mz_logo

Landkreis
Samstag, 18. November 2017 5

GROSSBERG

Erstklässler bekommen neuen Lesestoff

Die Initiative „Lesetüte“ von der Interessengemeinschaft Leseförderung der Verlage Arena und

Die Lesetüten für die Erstklässler waren extra bemalt worden. Foto: Eder

GROSSBERG.Oetinger geht in die nächste Runde. Alle 51 Erstklässlern der Grundschule Großberg (GS) erhielten von den Zweitklässler ihre Tüten mit Lesestoff überreicht. In der Aula der GS hatte Rektorin Michaela Halter zur monatlichen Schulversammlung gerufen. Kinderbuchhändlerin Christine Helmut, eine gebürtige Niedergebrachingerin, betreut das Projekt hier. In der Tüte, die Zweitklässler bemalt hatten, steckte unter anderem das Buch „Drei Freunde und ein Baumhaus“. Des Weiteren waren eine Leseschablone, ein Stundenplan und weitere nützliche Kleinigkeiten in den liebevoll gestalteten Tüten zu finden. Das Ziel der IG ist es, Schulanfänger von Beginn an im Leselernprozess zu stärken. (lje)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht