mz_logo

Landkreis
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

LAPPERSDORF

Firmlinge besuchten Lebenshilfe

Im Rahmen ihrer Firm-Vorbereitung trafen sich 14 Firmlinge der Pfarrei Lappersdorf in der

Die Firmlinge der Pfarrei Lappersdorf haben die Förderstätte der Lebenshilfe in Lappersdorf besucht. Foto: Dummer

LAPPERSDORF.Förderstätte der Regensburger Werkstätten, um gemeinsam mit den Mitarbeitern Plätzchen für Weihnachten zu backen. In Begleitung von Pastoralassistent Peter Stubenvoll konnten die 14 Jungen und Mädchen die Räume der Einrichtung der Lebenshilfe Regensburg kennenlernen. Anschließend wurden gemeinsam mit den Beschäftigten der Förderstätte Plätzchen ausgestochen, Kekshäuser gestaltet und Vanillekipferl geformt. Während der gemeinsamen Weihnachtsbäckerei lernten sich die Beschäftigten der Förderstätte und die Jugendlichen kennen. Christian Reinwald, der Leiter der Einrichtung, war besonders angetan von den gemeinsamen Gesprächen der Jugendlichen mit den Menschen mit Beeinträchtigung, den gegenseitigen Hilfestellungen, und er freute sich anschließend auf die Verkostung der gebackenen Plätzchen. (ldk)

Engagement

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht