mz_logo

Landkreis
Freitag, 15. Dezember 2017 3

HEMAU

Jubiläumsschießen: Painten gewinnt „Sauhammer“

Ein guter Schützenbrauch ist es, zu freudigen Anlässen ein Schießen auszutragen.

Die Vorsitzende Rosemarie Sturm inmitten der Bestplatzierten Foto: Santl

HEMAU.Dazu zählte auch das 525-jährige Jubiläum der Hemauer Feuerschützengesellschaft. Der dritte Platz ging an die erste Mannschaft der Hauptschützengesellschaft Regensburg. Sie erhielt einen Essensgutschein als Preis. Auf Platz zwei schaffte es die dritte Mannschaft der St. Georg Schützen Neukirchen. Die Schützen bekamen ein 30-Liter-Fass. Den Sieg holte sich die zweite Mannschaft des Vereins „Waldfrieden Painten“. Für die Leistung überreichte der Jubelverein einen großen Sauhammer, ein geräucherter Schlegel, den die Sieger in geselliger Runde verzehren werden. (lds)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht