mz_logo

Landkreis
Sonntag, 17. Dezember 2017 10

Musik

Kapelle Menzl beim „Transeamus“

Blasmusiker bereitet für Adventskonzert in Alteglofsheim neues Programm vor. Chor und Orgel umrahmen die Adventsgedanken.

Die Kapelle Josef Menzl gestaltet das Adventskonzert „Transeamus“ in Alteglofsheim mit. Foto: Hubert Lankes

Alteglofsheim.Das traditionelle Adventskonzert „Transeamus“ des Kulturforums Schloss Alteglofsheim präsentiert mit dem Auftritt der Kapelle Josef Menzl in diesem Jahr eine Premiere. „Die Kapelle bereitet extra für diesen Abend ein neues Programm vor“, freut sich Prof. Dr. Peter Morsbach, als neuer Chef des Kulturforums seit Sommer Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Udo Klotz.

„Wir lassen uns selbst überraschen, aber es wird nicht nur adventliche und weihnachtliche Musik aus Altbayern erklingen, sondern auch aus der Klassik sowie internationale Advents- und Weihnachtslieder. Damit besinnen wir uns auf die Anfänge des Transeamus, das früher von Volksmusik geprägt war“, sagt Morsbach.

Das erste Transeamus-Singen fand am 9. Dezember 1990 unter der Leitung von Dr. Adolf J. Eichenseer, damals Bezirksheimatpfleger der Oberpfalz, statt. Ziel war, die Bevölkerung über „die Renovierung des Schlosses und über seinen künftigen Bildungsauftrag als Musikakademie zu informieren“.

Der Kirchenchor St. Laurentius unter der Leitung von Prof. Dr. Magnus Gaul und der junge Alteglofsheimer Organist Simon Rager, Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, umrahmen die Adventsgedanken von Pfarrer Matthias Kienberger.

Nach dem Konzert wird der Abend im stimmungsvollen Hof des benachbarten Schlosses bei einem gemütlichen Beisammensein zu Knackern, Glühwein und Lebkuchen ausklingen. Das Konzert beginnt am Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius in Alteglofsheim.

Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus Alteglofsheim, beim Bücherwurm im Globus in Neutraubling und im Rennplatz-Center in Regensburg sowie in der Tourist-Info in Regensburg. Telefonische Kartenreservierung unter der Nummer (09453) 1210 möglich. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Freier Eintritt für Neumitglieder

  • Termin und Ort:

    Das Transeamus-Konzert findet am Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius in Alteglofsheim statt.

  • Eintritt:

    Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro pro Person, für Mitglieder des Kulturforums 12 Euro. Für Neumitglieder ist an diesem Abend der Eintritt frei.

  • Ermäßigung:

    Ermäßigung erhalten Studenten, Senioren und Inhaber der Ehrenamtskarte. Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht