mz_logo

Landkreis
Dienstag, 16. Januar 2018 6

Regensburg

Landratsamt spendet 73 Päckchen

Zum vierten Mal unterstützt das Landratsamt Regensburg die „Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion“

Landrätin Tanja Schweiger (2. v. r.) und ihre Mitarbeiter konnten 73 Päckchen an Andreas Denk (r.) von der Johanniter-Unfall Hilfe übergeben. Foto: Geier

Regensburg.für bedürftige Menschen in Osteuropa. Auch heuer haben es Landrätin Tanja Schweiger und ihre Mitarbeiter geschafft, die Zahl – 2016 waren es über 60 – zu steigern: Die Johanniter dürfen sich über 73 Päckchen – gefüllt mit Grundnahrungsmitteln, Süßigkeiten, Hygieneartikeln und einer Kleinigkeit für Kinder – freuen. „Unser Dank gilt besonders den Johannitern und den vielen freiwilligen Helfern, die die Päckchen zu den Familien bringen“, sagte Landrätin Tanja Schweiger bei der Übergabe an Andreas Denk von der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Soziales

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht