mz_logo

Landkreis
Mittwoch, 24. Januar 2018 4

Bernhardswald

Rosa Fichtl feiert ihren 80. Geburtstag

Heute, Samstag, feiert Rosa Fichtl, geborene Hierl, in der Bayerwaldstraße 13 im Kreise ihrer

Rosa Fichtl feiert heute ihren 80. Geburtstag. Foto Peter Luft

Bernhardswald.Familie und mit ihrem Lebensgefährten Michael Rauch ihren 80. Geburtstag. Sie ist Ehrenfahnenmutter der Feuerwehr Bernhardswald und immer noch sehr aktiv. Ihr Alter sieht man Rosa Fichtl nicht an, sie strahlt viel Lebensfreude aus.

Im Ort geboren, wuchs die Bernhardswalderin mit vier Geschwistern auf und erlernte das Schneiderhandwerk. Nach der Prüfung war sie im Modesalon Gaschitz in Regensburg und später zehn Jahre bei Bleimund tätig. 1960 heiratete sie den Schreiner Josef Fichtl aus Neunburg vorm Wald. „Wir haben uns maskiert im Fasching bei einem Ball in Nabburg kennen und lieben gelernt. Das war lustig. Ich war als Zigeunerin kostümiert. Mein Verehrer kam im Ringelhemd. Er hat mir vier Wiener Würstl spendiert. Zur Bar musste man damals über eine Rutsche. Am nächsten Tag kam er mit dem Motorrad“, erzählt die Jubilarin. Das junge Paar hat zwei Kinder großgezogen.

„Mein Mann war auch Kommandant der Feuerwehr Bernhardswald. Er verstarb 2004“, erzählt die Ehrenfahnenmutter. Rosa Fichtl hat zwei Enkel, ist Mitglied beim Frauenbund, beim Stammtisch „D‘ Eichern Hütt’n Buam“, beim OGV und beim Singkreis, außerdem ist sie in der Pfarrei aktiv. Bei den Vereinen ist sie ein gerngesehener Gast. „Michael und ich verbringen viel Zeit miteinander. Wir gehen gern zum Maibaumaufstellen und zu Versammlungen. Es ist schön, gemeinsam alt zu werden und dabei gesund zu bleiben“, sagt Rosa Fichtl. (llu)

Menschen

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht