mz_logo

Landkreis
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Fasching

Saturnalia stellte die Prinzenpaare vor

In Neutraubling regieren Prinz Luka I. und Prinzessin Laura I. und bei den Kindern Julian I. mit Anna-Maria I.

Prinz Luka I. und Prinzessin Laura I. regieren die Saturnalia. Foto: lbl

Neutraubling.Das derzeit best gehütete Geheimnis in Neutraubling ist gelüftet. In der Stadthalle präsentierte die Saturnalia ihre Tollitäten, den Jahresorden und das Faschingsmotto.

Bei der Saturnalia in Neutraubling führen Prinz Luka I. (Njiric aus Regensburg) und Prinzessin Laura I. (Feuerer aus Laaber) durch die fünfte Jahreszeit. Dem Jugendhofstaat stehen Kinderprinz Julian I. (Schuster aus Köfering) mit Anna-Maria I. (Sulzenbacher aus Alteglofsheim) vor. Unter dem Motto „Saturnalia im Wunderland“ entführen die Neutraublinger Narren in die Welt der Märchen und Musicals. Unter der Leitung von Katharina Brückl jun. stellten die Jungen Wilden in einem Stegreif-Sketch wieder diverse Anwärter auf das Amt des Prinzenpaars vor. Da waren neben Aladin und Pocahontas (deren Bewerbung an Verständigungsschwierigkeiten scheiterte) auch, wie erwartet, die Anwärter aus dem Vorjahr. In Ihnen wähnte das Publikum schon die Ausgewählten. Aber zur Überraschung aller hatte Chief-Headhunter Karl-Michael Brückl ein weiteres Paar in petto , das letztlich das Rennen machte.

Kaum im Amt hatten die neuen Tollitäten schon den Jahresorden an den anwesenden Hofstaat zu vergeben und BDK-Ehrenvorstand Holger Langschwager überbrachte Verbandsehrungen an langjährige, verdiente Mitglieder. Beim Inthronisationsball am Samstag (ausverkauft) zeigt die Saturnalia ihr gesamtes Programm. (lbl)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht