mz_logo

Landkreis
Dienstag, 12. Dezember 2017 5

BRENNBERG

SSV spendet mehr als 3000 Euro an die Kirche

.

Thomas Saradeth (li.) und Rainer Irrgang (re.) übergeben Pfarrer Lehnen den Scheck. Foto: Beiderbeck

BRENNBERG.Pfarrer Jürgen Lehnen hatte bei der Entgegennahme eines 3036-Euro-Schecks die Lacher auf seiner Seite. „Herzlichen Dank. Da können wir fast schon allen SSV-Mitgliedern einen trockenen Platz in der Kirche anbieten“, meinte er hintergründig. Der Scheck, den die Vorsitzenden des SSV Brennberg, Thomas Saradeth und Rainer Irrgang, überreichten, beziffert den anteiligen Erlös, den viele fleißige Mitglieder des Pfarrgemeinderats beim Kaffee- und Kuchenverkauf anlässlich des SSV-Gründungsfestes erwirtschafteten. Aufgestockt wurde dieser mit einer Spende. Das Geld ist für die Renovierung des Kirchendachs von „St. Rupert“ bestimmt und kommt wie gerufen. So schnell wie möglich muss eine Notsicherung des Gebälks angebracht werden. Damit wurde die Firma Holzbau und Zimmerei Meier beauftragt. Wann dann die richtige Renovierung beginnen kann und wie hoch die Kosten sein werden, ist noch offen. Mit einer Spende in Höhe von 100 Euro bedankte sich der SSV beim Schulförderverein für die Überlassung der Turnhalle zur Abhaltung der Festabschlussfeier. (lbi)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht