mz_logo

Landkreis
Dienstag, 20. Februar 2018 5

Polizei

Unfall auf der A93: Zeugen gesucht

Am Pfaffensteiner Tunnel in Regensburg kam es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Der Tunnel musste gesperrt werden.

Der Pfaffensteiner Tunnel musste am Donnerstag für eine halbe Stunde gesperrt werden. Es entstand ein längerer Stau. Foto: Archiv/Lex

Lappersdorf.Am Donnerstag, 18. Januar, ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der A93 in Fahrtrichtung Holledau im Einfahrtsbereich des Pfaffensteiner Tunnels ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5500 Euro. Beide Unfallbeteiligten machten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/5062921 zu melden. Der Tunnel musste für ca. 30 Minuten gesperrt werden. Es entstand dadurch ein Stau bis zur Anschlussstelle Regenstauf.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht