mz_logo

Landkreis
Montag, 18. Dezember 2017 1

Wenzenbach/Grünthal

Urgesteine der Schützensektion geehrt

Am Ehrenabend der Schützensektion „Am Wenzenbach“ erhielten verdiente Mitglieder eine Auszeichnung.

Die Geehrten erhielten ihre Urkunden von Sektionsleiterin Teresa Schmailzl. Foto: Strasser

Wenzenbach.Sektionsleiterin Teresa Schmailzl überreichte mit dem stellvertretenden Gauschützenmeister Anton Sterr die Urkunden und dankte in ihrer Ansprache den Schützen für ihre lange Arbeit. Vom Schützenverein Gambachtal Fußenberg erhielt ein Dreigespann mit Franz Kiener, Günther Heitmann und Gerhard Griemann die Auszeichnung. „Alle drei sind seit über fünf Jahrzehnten im Verein engagiert und ohne sie wären die Gambachtaler Schützen nicht denkbar,“ betonte die Sektionsleiterin. Ebenfalls lobte sie den Ehrenschützenmeister von „Drei Tannen Lehen“ Franz Eschl senior, der lange die Schützen anführte. Auch heute steht er der Vorstandschaft noch zur Seite. Er wurde mit dem Titel Sektionsehrenmitglied gewürdigt. Eine besondere Auszeichnung bekam Hans Schön von den G‘mütliche Schützen Wutzlhofen. Zusätzlich zur Sektionsehrenmitgliedschaft erhielt er die Auszeichnung „In Anerkennung“ des Schützenbezirks. „Durch sein unermüdliches Engagement und jahrzehntelange Arbeit für seinen Verein treibt er die Schützen immer wieder zu Höchstleistungen an“, heißt es im Antrag des Vereins. (msr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht