mz_logo

Landkreis
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Jugendliche sprühten Graffiti an Containerwand

Die Renovierung der Kirche St.

Ägidius in Hains-acker ist derzeit in vollem Gange. Rund um die Kirche wird viel gearbeitet, und so belegen auch einige Container den Platz vor dem Pfarrheim. Das brachte zehn Jugendliche aus der Pfarrgemeinde auf die Idee, die Baustelle doch etwas zu verschönern, indem sie eine Containerwand mit Graffiti besprühten. Mit ihrem Werk wollen sie auf die Kirchenrenovierung aufmerksam machen und damit die Spendenbereitschaft der Pfarrmitglieder weiter steigern. Zusammen mit Sigurd Roscher haben die zehn jungen und kreativen Köpfe dafür Ideen gesammelt. Für Pfarrer Markus Lettner und Pastoralassistent Florian Weiß, die mit Roscher das Projekt begleiteten, ist diese Aktion ein Zeichen für eine junge und lebendige Kirche. „Mit Herz und Hand brachten sich junge Menschen in die Pfarrei ein und hinterließen sichtbar ihre Spuren“, freute sich Lettner. (ldk) Foto: Dummer

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht