mz_logo

Landkreis
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Polizei

Stau nach Unfall im Berufsverkehr

Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr im dichten Feierabendverkehr auf der A3 bei Sinzing auf ein Fahrzeug auf.

Glatte Straßen, schlechte Sicht und hohes Verkehrsaufkommen sind häufig der Grund für Verkehrsunfälle in der kalten Jahreszeit. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Sinzing.Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr am Montagabend im Berufsverkehr auf der A3 auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf. Der 36-Jährige war gegen 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Sinzing und Nittendorf auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs. Dies teilte die Verkehrspolizei Regensburg mit. Bei hohem Verkehrsaufkommen musste ein vorausfahrender Kleintransporter verkehrsbedingt abbremsen. Der 36-Jährige erkannte dies wegen einer kurzen Unachtsamkeit zu spät und konnte trotz einer Vollbremsung einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden

Die stark beschädigten Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Für die Bergungsmaßnahmen musste die Autobahn durch die Autobahnmeisterei und die eingesetzten Feuerwehren Sinzing und Pentling kurzzeitig gesperrt werden. Im Berufsverkehr bildete sich ein Rückstau, der sich bis zur Anschlussstelle Burgweinting zog. Um 19 Uhr war die Unfallstelle geräumt. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 22 000Euro.

Noch ein Unfall am späteren Abend

Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es am Montag gegen 20 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Passau. Ein 23-jähriger Autofahrer fuhr auf einen Kleintransporter auf. Der Unfallverursacher wurde dabei leicht verletzt und in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nach dem Aufprall noch fahrbereit und konnten zügig von der Unfallstelle entfernt werden. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es in Folge des Unfalles nicht. Der Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Regensburg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht