mz_logo

Feuerwehr in Regensburg
Samstag, 23. September 2017 21° 1

Sicherheit

Autobahn fordert die Feuerwehr Pentling

44 Prozent der Einsätze werden auf den Autobahnen A3 und A93 geleistet. Die Belastung für die Aktiven steigt immer mehr an.
Von Josef Eder, MZ

Mit einer Großübung am Posthof bereitete sich die Feuerwehr Pentling auf gestiegene Anforderungen vor. Foto: Eder

Pentling.Bei 132 Einsätzen, davon 58 auf den beiden Autobahnen A3 und A93, wurde die Feuerwehr Pentling gefordert. Die Feuerwehr beobachtet einen deutlichen Zuwachs an Verkehrsunfällen und Bränden. Um den Anforderungen gewachsen zu sein, bereitet sich die Feuerwehr sorgfältig vor. So gab es vergangenes Jahr eine besondere Einsatzübung am Posthof. Bei einem simulierten Unfall mit einem Linienbus waren Dutzende Verletzte z befreien und zu versorgen.

„Zugunglück, Waldbrand, Wohnungsöffnungen, Massen- und Motorradunfälle – das ganze Programm war 2016 geboten“, bilanzierte Kommandant und Kreisbrandmeister Hans Hopfensperger. Gleichzeitig bereitet die demografische Entwicklung dem Kreisbrandmeister sorgen. „ Zukünftig müssen wir uns nicht mehr Gedanken über das Gerät, sondern das Personal machen“, sagte er. Der Zulauf von Jugendlichen zur Feuerwehr sei in einer Stadtrandgemeinde schwierig. Die Tagesalarmsicherheit sei ein täglicher Drahtseilakt. „Fünf bis sechs Mitarbeiter aus Bauhof- und Gemeindeverwaltung rücken mit uns aus“, veranschaulichte Hopfensberger in einem Rechenschaftsbericht.

Viele junge Leute in Ausbildung

Vorerst ist dem Kreisbrandmeister nicht bange, denn alle sieben Wehren der Gemeinde hätten so viele Jugendliche in Ausbildung, dass diese die Ausscheidenden ersetzen könnten. Der neu von Andreas Dittlmann erstellte Feuerwehrbedarfsplan zeigte auf, wo die Feuerwehr neue Handlungsfelder sehen müssen. Die ABC-Komponente bestehe aus 20 Aktiven, die sich aus vielen Wehren des Landkreises rekrutieren. “.

In Vertretung des neuen Jugendwartes Steve Auerswald berichtete 2. Kommandant Peter Liebl, dass die Feuerwehranwärter die bayerische sowie die deutsche Jugendleistungsspange erwarben. Am Jugendwissenstest nahmen sie teil. Auerswald hat wieder Wettbewerbsgruppen zusammen mit anderen Jugendfeuerwehren gegründet. Lobend sprach er an, dass Franziska Schäffer die Jugendfeuerwehr leitete. Aktuell seien vierzehn Anwärter (darunter drei Damen) eingeschrieben.

Die Feuerwehr Pentling ist auch gesellschaftlich immer präsent. Ein einmaliges Ereignis war die Entgegennahme der Floriansfigur, geschnitzt aus dem Lindenholzstamm, der neben dem „Alten Tor“ einem der Wahrzeichen Pentlings, in der Schulstraße stand. Derselbe Künstler, der die lebensgroße Figur von Papst em. Benedikt XVI., die im Rathaus aufgestellt ist, hat sie mit der Kettensäge geschnitzt. Initiiert hat die Feuerwehr auch einen Sonntagsstammtisch mit dem früheren Kreisbrandinspektor Theo Gruschka.

Mit dem Rad zu Schwester Doris

Ein weiterer Höhepunkt war die Teilnahme am 125-jährigen Gründungsfest der Feuerwehr Grainau. Im September nahmen Aktive die Ehrenamtskarte des Landkreises entgegen. Der Radausflug führte ins Kloster Mallersdorf zu Schwester Doris. 100 Christbäume beim Weihnachtsmarkt waren binnen einer Stunde verkauft. Vorsitzender Thoma Beras erinnerte in seinen Ausführungen insbesondere an die vor wenigen Tagen nach schwerer Krankheit verstorbene langjährige Schatzmeisterin Lisa Gruschka.

„Die physische und psychische Belastung der Aktiven steigert sich“, erkannte auch Bürgermeisterin Barbara Wilhelm. Auf den Feuerwehrbedarfsplan der Gemeinde eingehend, sagte Wilhelm, dass dieser vereinzelt Verunsicherungen hervorgerufen habe. Dieser Plan nehme den Ortsfeuerwehren nichts weg. Er sei ein roter Faden, der Anregungen zur Verbesserung gebe und wie diese eventuell umzusetzen seien. „Er ist nicht Gesetz“, verdeutlichte die Bürgermeisterin.

Wie viele Feuerwehrleute engagieren sich im Landkreis Regensburg? Wie viele Einsätze haben sie? Wo liegen die Schwerpunkte? Einen Überblick geben wir Ihnen hier:

Die Feuerwehren im Landkreis Regensburg

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht