mz_logo

Gemeinden
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Lappersdorf

Annika Pirzer leitet Gemeinschaftschor

Die musikalische Jugend der Pfarrgemeinde Lappersdorf hat eine neue Chorleiterin.

Im Beisein von Peter Stubenvoll und Alexander Huber sowie Kirchenchorleiter Rudolf Fischer (am Klavier) leitete Annika Pirzer die erste Probe. Foto: Dummer

Lappersdorf.Das Projekt soll als Gemeinschaftsaktion der Pfarreien Lappersdorf und Kareth gestartet werden, wie Dekan Alexander Huber unserem Medienhaus mitteilte. Aufgabe der neuen Chorleiterin Annika Pirzer soll es sein, in Zusammenarbeit mit dem Pastoralassistenten Peter Stubenvoll und Kirchenchorleiter Rudolf Fischer die regelmäßigen Proben, Gottesdienste und sonstigen Veranstaltungen der beiden Pfarreien mit Chor- und Instrumentalgruppen vorzubereiten und zu gestalten. Annika Pirzer stammt aus Teublitz und ist nach Regensburg gezogen, um hier Musik-Lehramt zu studieren. Singen ist schon immer ihre Leidenschaft, wie sie sagt. Pirzer hat deshalb schon selbst in vielen Chören mitgesungen oder auch Orgel gespielt. Für den neuen Kinderchor können sich alle Schülerinnen und Schüler ab der ersten Klasse bis zum Alter von 14 Jahren melden. Chorproben finden jeden Dienstag von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr im Pfarrzentrum Lappersdorf statt. Ältere Jugendliche können einen neuen Jugendchor bilden. Als erstes großes Projekt betreut Annika Pirzer mit dem Kinderchor die Gestaltung der Kinder-Christmette. (ldk)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht