mz_logo

Gemeinden
Samstag, 23. September 2017 21° 3

Pielenhofen

Die „Flotten Buben“ feierten am Lagerfeuer

Am späten Abend haben sich die „Flotten Buben“ des TSV Pielenhofen zur gemütlichen Runde am

Neben dem Sport pflegen die „Flotten Buben“ die Geselligkeit. Foto: Jordan

Pielenhofen.Lagerfeuer mit Würstl und Bier getroffen. Die Stimmung war herrlich ausgelassen und entspannt. Gesponsert hat das spontane Festmahl Franz Czinczoll anlässlich seines Geburtstags. Die Organisation übernahm Günter Görgen, zweiter Kassierer des Sportvereins. „Die flotten Buben treffen sich in den Ferien immer zum Wandern“, erzählt Görgen. Normalerweise turnen sie einmal wöchentlich in der Sporthalle. Anschließend gehen sie traditionell zusammen etwas trinken, meist bei den Schützen. Die Idee zum gemütlichen Beisammensitzen am Lagerfeuer kam spontan. Umso größer war die Überraschung, dass so viele kamen. (lmj)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht