mz_logo

Gemeinden
Sonntag, 24. September 2017 21° 3

Einsatz

DLRG rettet 17-Jährige vor Wildschwein

Die Retter halfen einer Frau an der Donau. Die war nicht ins Wasser gefallen, sondern hatte sich auf einen Baum geflüchtet.

Eine 17-Jährige hatte sich am Samstag aus Angst vor einem Wildschwein bei Donaustauf auf einen Baum gerettet. Eine Paddlerin hörte ihre Hilfeschreie und alarmierte die DLRG. Symbolfoto: dlrg

Regensburg.Am Samstag wurde die Wasserrettung Regensburg gegen 18.30 Uhr zu einem Einsatz mit dem Schlagwort „Person im Wasser“ nach Donaustauf gerufen. Eine Paddlerin hatte Hilferufe in Ufernähe gehört und die DLRG alarmiert, weil sie annahm, dass jemand ins Wasser gefallen war. Die Retter suchten daraufhin mit Booten die betroffene Stelle ab. „Im Einsatzverlauf stellte sich dann heraus, dass sich die nach Hilfe rufende Person nicht im Wasser, sondern auf einem Baum in Ufernähe befand“, sagt Max Naumann, Einsatzleiter der DRLG Regensburg. Es handelte sich um eine 17-Jährige, die am Samstagnachmittag einen Ausflug in die freie Natur unternommen hatte, um das Donau-Altwasser bei Donaustauf zu erkunden. Nachdem sie dabei von einem Wildschwein verfolgt worden war, war sie aus Furcht auf den Baum im Schilf geklettert und hatte dort nach eigenen Angaben längere Zeit ausgeharrt.

„Als die Retter sie fanden, saß sie in ungefähr drei Metern Höhe auf dem Baum. Dort war sie offenbar schon seit mehreren Stunden gesessen.“, sagt Naumann. Feuerwehr, Polizei und Wasserwacht befreiten sie aus ihrer Lage und halfen ihr wieder vom Baum herunter. Sie wurde unverletzt nach Hause gebracht. Der Einsatz wurde daraufhin eingestellt.

Hier finden Sie weitere Geschichten aus Regensburg.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht