mz_logo

Gemeinden
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Sünching

Herbstversammlung wieder gut besucht

Mit der Herbstversammlung verabschiedet der OGV traditionell den Sommer und das Gartenjahr.

Der Garten von Bettina Berzl aus Sünching wurde auf Kreisebene ausgezeichnet. Foto: OGV/Spindler

Sünching.Die Versammlung des OGV gehört jedes Jahr zu den meist besuchten Veranstaltungen in Sünching. Gründe dafür gibt es mehrere. Zum einen ist schon die aufwendige Dekoration beim Betreten des Saales im Gasthaus Englberger ein echter Hingucker. Die Damen des OGV fertigen diese in Handarbeit. Ein weiterer Grund ist die Tombola, bei der es neben vielen Blumen, frischem Gemüse und Sachspenden der örtlichen Geschäfte auch noch das schon legendäre Vogelhaus von Rudi Schrödl zu gewinnen gibt. Ein fester Bestandteil der Jahresversammlung ist die Ehrung der Preisträger aus den Gestaltungswettbewerben. Bettina Berzl, Brigitte Burghaus, Stefan Kristen, Martha Reindlmeier, Hilde Sagstetter und Rudi Schrödl wurden auf Kreisebene für die schönsten Wohn- und Nutzgärten geehrt. Ein weiterer Part sind die Lichtbildervorträge, zum einen über die schönsten Gärten in Sünching, zum anderen über ein Sachthema oder ein fernes Land. Hier hatte OGV-Vorsitzender und Bürgermeister Robert Spindler in diesem Jahr das Motto „Die Berge, der Wald und seine Tiere“ gewählt und zeigte Bilder aus den Dolomiten, dem Pragser Wildsee in Italien, von Luchsen, Murmeltieren und Blumen. (ltg)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht