mz_logo

Gemeinden
Montag, 20. November 2017 5

Bildung

Musik aus Flaschen

Mittelschüler waren von dem Projekt in Alteglofsheim begeistert.

Musik machen mithilfe von Flaschen: Die Alteglofsheimer Schüler waren begeistert. Foto: laz

ALTEGLOFSHEIM.. Wer hätte gedacht, dass Jugendliche innerhalb von ein paar Stunden miteinander das Te Deum – Prelude von Charpentier, besser bekannt unter Eurovisionsmelodie, spielen können. Und das nicht auf herkömmlichen Instrumenten, sondern mit mehr oder weniger gefüllten Glasflaschen. Mit den hoch qualifizierten Musikern Andreea Chira und Adrian Gaspar aus Österreich zusammen schien das kein großes Problem zu sein. In dem Projekt „Classic meets Jazz meets Folk“ übten diese mit 7.- und 8.-Klässlern aus der Mittelschule Alteglofsheim einen Vormittag lang Melodien auf den ungewöhnlichen Instrumenten ein und am Ende des Vormittags gab es eine Vorführung, bei der nahezu alle Kinder der jeweiligen Klasse miteingebunden waren.

Wie einfach es sein kann, Musik selbst zu machen, durften die Musikfans an diesem Vormittag erfahren. Jeder kennt es, dass man mit dem Blasen in Glasflaschen Töne erzeugen kann. Dass man mit dem Befüllen der Flaschen die Töne sehr genau bestimmen kann, zeigten die Musiker. Anhand einer Panflöte und ihrer kürzeren und längeren Rohre gingen die die beiden auf die Musiklehre und das Erzeugen von Tönen ein. Und so war es nicht weit zum Ton aus der unterschiedlich gefüllten Glasflasche. Je mehr die Flasche gefüllt war, desto höher waren die Töne. Der Workshop der beiden Musiker ist eine einfache, sehr praxisbezogene, tonal-gedachte Einführung in die Instrumental-Musik sein.

Das konnten die Schüler direkt an den unterschiedlich gefüllten Flaschen erkennen. Etwas Wasser raus, etwas Wasser rein, so wurden die Flaschen gestimmt. Hatten alle den richtigen Ton, ging es ans Zusammenspiel. Wie eine menschliche Panflöte waren die Schüler mit ihren jeweiligen Glasflaschen aufgereiht und bliesen konzentriert ihren Part. Der Vortrag am Ende zeigte sehr gut, Musik zu erzeugen macht Spaß und ist eine wunderschöne gemeinsame Sache. (laz)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht