mz_logo

Gemeinden
Samstag, 18. November 2017 5

Umbau

Neuer Freisitz rettet Eröffnungsturnier

Der Eisstockclub Schönberg-Wenzenbach hat 60000 Euro investiert. Sportler aus 22 Teams fanden einen Platz im Trockenen.
Von Ralf Strasser, MZ

  • Zum Eröffnungsturnier nach dem Umbau kamen 22 Mannschaften aus fünf Landkreisen zum EC Schönberg-Wenzenbach. Fotos: Strasser
  • Der Umbau des Freisitzes ist in zwischen abgeschlossen.

Wenzenbach.„Wir haben fertig.“ Der Spruch stammt, etwas abgeändert, von einem italienischen Fußballtrainer, doch beim EC Schönberg-Wenzenbach stimmt er allemal. Nach drei Jahren ist das Projekt „Start in eine neue Zukunft“ beim Eisstockclub abgeschlossen. Nachdem die Asphaltbahnen durch ein modernes Pflaster ersetzt sind und die Flutlichtanlage mit LED den Spielbetrieb auch am Abend ermöglicht, feierten die Stockschützen beim zweitägigen Pokalturnier für Vereine aus fünf Landkreisen erstmals unter dem überdachten Freisitz.

Keiner hat sich gedrückt

An die 60000 Euro hat sich der EC den Drei-Jahres-Plan kosten lassen. Eigenmittel, die durch den Einsatz von vielen hundert ehrenamtlichen Stunden mehr als nur aufgewertet wurden. „Ich bin stolz auf meinen Verein“, sagt der Vorsitzende Ludwig Holzer, der vor allem den Zusammenhalt lobt. „Wenn wir jemanden zum Arbeiten gebraucht haben, hat sich keiner davor gedrückt, wirklich keiner.“ Holzer, der vor drei Jahren angetreten war, die Grundlagen zu schaffen, um einen konkurrenzfähigen Trainings- und Turnierbetrieb zu schaffen, ist zufrieden. „500 Stunden an Arbeitsleistung haben wir unter der Leitung unseres Mitglieds Max Ziegler allein für den Freisitz investiert und etwa 8000 Euro für das Material ausgegeben.“ Herausgekommen ist eine nur nach hinten geschlossene Halle, die für die Zuschauer und Sportler eine neue Aufenthaltsqualität garantiert. Und auch für Trockenheit bei Regen sorgt, wie beim Eröffnungsturnier mit 22 Mannschaften aus drei Landkreisen, darunter eine Kreisauswahl aus Eichstätt. „Am ersten Tag hatten wir da eine Punktlandung. Vor dem starken Gewitter konnten wir dank unserer Flutlichtanlage gerade noch die Spiele beenden, bevor es zwischenzeitlich ‚Land-unter‘ hieß. Doch dank unserer Halle blieben alle trocken. Die hätten wir nie und nimmer in unserem Vereinsheim unterbringen können.“

Halle hat sich schon bewährt

Die Halle, der sich ein neuer Geräteraum anschließt und die den alten Blechschuppen ablöst, hat sich also schon bewährt, die Bahnen und LED-Lichtanlage ohnehin. „Dieser Drei-Jahres-Plan hat sich als optimal erwiesen“, sagt auch der zweite Vorsitzende Reinhard Schiekofer. „Auf Dauer wäre das auch gar nicht gegangen.“

Als würdiger Rahmen für die Inbetriebnahme erwies sich das Einladungsturnier, das im klassischen „Jeder gegen Jeden“ an zwei Tagen ausgetragen wurde. Den ersten Wettbewerb entschied das Team der SpVgg Hainsacker für sich. Sie verwies den EVR Regensburg und SC Inkofen auf die Plätze. Am Folgetag spannte sich der spannende Kehrenwettstreit mit Daube und Sportgerät weiter. Sieger wurde der SSV Roßbach-Wald vor der Kreisauswahl 305 und dem SV Zeitlarn.

Für das Ambiente mit Kuchenbüfett, Grillspezialitäten und Getränkeausschank sorgten zwölf EC-Helfer. Im Rechenbüro arbeitete Reinhard Schiekofer für die korrekten Ergebnislisten. Als Schiedsrichter und Turnierleiter fungierten Tobias Arnold, Robert Schweiger und Tobias Gold.

Finanzierung

  • Einnahmen:

    Durch viele Aktionen, Feste und Mitgliedsbeiträge wurden in den vergangenen Jahren Mittel in Höhe von insgesamt 60 000 Euro angespart, berichtet der zweite Vorsitzende Reinhard Schiekofer. Ziel sei es gewesen, den Verein „auf neue Füße zu stellen.“

  • Ausgaben:

    Ausgegeben hat man im Einzelnen: Für die Bahnen 45 000 Euro, für die Flutlichtanlage 7000 Euro, für den Freisitz 8000 Euro. Dazu kommen an die 2000 unentgeltlich geleistete Arbeitsstunden. (msr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht