mz_logo

Gemeinden
Donnerstag, 23. November 2017 10° 4

Kooperation

Projekt verlängert

Die Eckert-Schulen helfen der Energieagentur.

Markus Johannes Zimmermann (links) von der Eckert-Akademie und Ludwig Friedl, Geschäftsführer der Energieagentur Regensburg Foto: Eckert Schulen

Regenstauf.Die seit 2014 bestehende Kooperation zwischen den Eckert Schulen und der Energieagentur Regensburg wurde um weitere drei Jahre verlängert. Die künftige Zusammenarbeit findet im Bereich „Energetische Konzeptionen in der Praxis“ statt. Entsprechende Verträge wurden von Markus Johannes Zimmermann, Geschäftsführer der Dr.-Eckert-Akademie, und Ludwig Friedl, Geschäftsführer der Energieagentur Regensburg, unterzeichnet.

Das weitergeführte Projekt beinhaltet die Bestands- und Datenaufnahme von ausgesuchten Objekten. Dabei werden ausgewählte Gebäude hinsichtlich Sanierungspotenzial und Energieeffizienz analysiert sowie Energiekonzeptionen erstellt. Das Projekt wird von den Studierenden in der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker unter Begleitung von den Lehrkräften selbstständig durchgeführt.

Mit Hilfe der Energieagentur Regensburg werden die Studierenden die Themen im Rahmen einer Projektarbeit wissenschaftlich analysieren und abarbeiten. Als langjähriger Kooperationspartner der Eckert-Schulen prämiert die Energieagentur Regensburg jährlich die beste Projektarbeit der Seminarteilnehmer.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht