mz_logo

Gemeinden
Mittwoch, 22. November 2017 7

Polizeibericht

Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzen

Ein 18-jähriger Autofahrer übersah das Ende eines Staus und krachte auf der A3 bei Sinzing in ein vorausfahrendes Fahrzeug.

Drei Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: dpa

Sinzing.Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 wurden am Dienstagmorgen drei Personen leicht verletzt. Am Dienstag, 17. Oktober, gegen 8.20 Uhr ereignete sich auf der A3 in Fahrtrichtung Passau ca. 800 Meter vor der Ausfahrt Sinzing ein Auffahrunfall auf dem linken Streifen. Aufgrund einer Staubildung fuhr ein 18-Jähriger auf das Stauende und schob einen weiteren Pkw auf den davor liegenden Pkw auf. Im unfallverursachenden Fahrzeug befanden sich noch drei weitere Insassen, die leichtverletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert wurden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 6000 Euro.

Weitere Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht