mz_logo

Gemeinden
Samstag, 16. Dezember 2017 6

Soziales

Raiffeisenbank spendete 5000 Euro

Die Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eG unterstützt den Bau der neuen Synagoge. 2019 ist das neue Gotteshaus fertig.

Bei der offiziellen Schecküberreichung Foto: Andrea Gaßner

Regensburg.Sie reiht sich durch eine Spende in Höhe von 5000 Euro ein in eine Vielzahl an Unterstützern. Vorstandsvorsitzender Florian Mann, stv. Vorsitzender des Fördervereins Prof. Dr. Josef Eckstein, Geschäftsstellenleiter der Filiale Ziegetsdorf Christian Faderl und der Vorsitzende des Fördervereins Dieter Weber (von links) trafen sich zur Scheckübergabe vor Ort. Die Regensburger jüdische Gemeinde zählt rund 1000 Mitglieder. Ab Februar 2019 können sie im neuen Gebetshaus beten.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht