mz_logo

Landkreislauf
Montag, 20. November 2017 11

Landkreislauf

Läufer sagen Rückenschmerzen Ade

Das RFZ-Rückenzetrum macht Patienten fit für den Regensburger Landkreislauf. Es gibt ein dreimonatiges Training zu gewinnen.

Am 17. September findet der diesjährige Mittelbayerische Landkreislauf statt. Hier ein Foto vom Start in Köfering. Foto: MZ-Archiv

Regensburg.Wenn einen der Rücken plagt, dann gerät die Teilnahme am Mittelbayerische Landkreislauf am 17. September womöglich in Gefahr. Das ist für den Läufer ärgerlich, doch kann das Blatt durch gezielte Therapie noch rechtzeitig gewendet werden. Für diesen Fall gibt es das Gemeinschaftsprojekt „Wir haben Rücken“ von RFZ-Rückenzentrum und Mittelbayerischer Zeitung. Es ermöglicht acht Lauf-Teilnehmern eine Rückentherapie im Gesamtwert von 1500 Euro.

Läufer erhalten Trainingstherapie

Schritt für Schritt bereiten sich die Therapie-Teilnehmer im RFZ-Zentrum im Regensburger Gewerbepark auf den Landkreislauf vor. Ziel der Therapie ist, die von Rückenschmerz geplagten Läufer wieder fit zu machen. Damit dies gelingt, wenden Sportmediziner, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler eine individuelle, auf jeden Patienten persönlich zugeschnittene Trainingstherapie an.

Das Betreuer-Team des RFZ (von li.): Sportmediziner Dr. Frank Möckel, Diplom-Sportlehrer Jürgen Klein, Gesundheitsmanagerin Kathrin Baader, Reha-Medizinerin Maria Meyer und Sportwissenschaftler Philipp Weishaupt Foto: RFZ

Das achtköpfige RFZ-Laufteam wird wie auch im vergangenen Jahr den Namen „Wir haben Rücken“ tragen. Das Betreuungspaket umfasst Diagnostik, Analyse, Lauf- und Rückentraining sowie die Teilnahme am Mittelbayerische Landkreislauf.

Noch im Juni wird die Trainingstherapie beginnen. Ehe es in Aktion geht, werden die Teilnehmer zunächst ärztlich untersucht. Besonders die Wirbelsäule der Rückenpatienten ist dabei von Interesse: Sie wird einer Funktionsanalyse unterzogen. Mit ihrer Hilfe stellen die Therapeuten fest, wie es um die Kraft und Beweglichkeit des Patienten bestellt ist. Je nach Ergebnis der Analyse stellt das RFZ-Team ein individuelles Therapieprogramm für Rücken und Wirbelsäule zusammen. Das Training findet zweimal pro Woche im RFZ-Zentrum statt. Jeder Läufer wird dabei von zwei Therapeuten betreut.

Strecken für jeden Läufertyp

Im Vorjahr war die Aktion von Erfolg gekrönt. „Das Projekt ’Wir haben Rücken‘ war der Start für meinen Wiedereinstieg in den Sport. Nach dem super RFZ-Rückentraining konnte ich endlich wieder ein schmerzfreies Lauftraining durchführen“, sagt Julia Kopp. Die Teilnehmerin ist von der Aktion begeistert.

Formalitäten zur Bewerbung

  • Einsendeschluss

    Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 3. Juni. Jeder, der teilnehmen will, sollte in der Bewerbung neben Name, Adresse, Alter und Geschlecht auch seine Rückenprobleme schildern und angeben, welche Lauferfahrung er hat. Auch Lauf-Unerfahrene können sich bewerben.

  • Kontakt

    Geschickt wird die Bewerbung unter dem Stichwort „Wir haben Rücken“ an Sandra Feil, Mitarbeiterin des MZ-Lesermarkts. Mailkontakt: sandra.feil@mittelbayerische.de . Postadresse: Kumpfmühler Straße 15. Die Daten werden vertraulich behandelt. (mds)

Am Landkreislauf am 17. September können sowohl erfahrene als auch weniger erfahrene Läufer teilnehmen. Die Strecke beginnt in diesem Jahr am Sportplatz des SV Wenzenbach und endet auf dem Gelände des TSV Wörth. Von Etappe zu Etappe erhöht sich der Schwierigkeitsgrad. So sind die ersten vier Etappen entlang des Wenzenbachs, des Regen und der Donau noch verhältnismäßig flach. Ab Sulzbach folgen zwei mittlerschwere Etappen. Die Strecke verläuft hier von Bach nach Wiesent und ist routinierten Landkreisläufern bekannt. 2010 wurde sie in umgekehrter Richtung gelaufen. Ab Wiesent macht sich größere Steigung bemerkbar: Die hügelige, aber landschaftlich höchst attraktive Strecke führt über Frauenzell in Richtung Brennberg, Dietersweg und weiter nach Wörth.

Mehr Informationen zum Landkreislauf gibt es im Internet unter www.landkreislauf-regensburg.de.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht