mz_logo

Landkreislauf
Samstag, 18. November 2017 5

Landkreislauf

Langstreckenläufer schnüren ihre Schuhe

Die Mittelbayerische Zeitung bietet vor dem Regensburger Landkreislauf kostenlose Lauftreffs an. Auftakt ist am Mittwoch.
Von Daniel Steffen, MZ

Am 17. September findet in diesem Jahr der Mittelbayerische Landkreislauf statt. Ab nächsten Mittwoch kann man bei gemeinschaftlichen Trainingseinheiten die Etappen schon einmal vorab testen. Foto: MZ-Archiv

Regensburg.Der Mittelbayerische Landkreislauf am 17. September rückt mit großen Schritten näher – und schon in wenigen Tagen werden gemeinsam die Trainingsschuhe geschnürt. Alle zehn Laufetappen können bei den Trainingseinheiten vorab gelaufen werden. Unsere Zeitung lädt somit zu insgesamt zehn kostenlosen Lauftrainings ein.

Treffpunkt ist immer mittwochs um 18 Uhr im Zielbereich jeder Etappe, die gelaufen wird. Sponsor Lauf und Berg König bietet dort den Trainierenden die Möglichkeit, sich die neuesten Laufschuhe auszuleihen, um diese auf der Strecke zu testen.

Um 18.30 Uhr bringt ein Shuttlebus die Läufer zum jeweiligen Startpunkt. Eine Anmeldung für die Trainingseinheiten ist nicht erforderlich.

Trainingsauftakt ist in Zeitlarn

Los geht es am 6. Juli mit der Etappe Wenzenbach-Zeitlarn. Treffpunkt ist das Gelände des SV Zeitlarn in der Lauber Straße.

Das zweite Training findet am 13. Juli statt. An diesem Tag wird die Etappe von Zeitlarn nach Sallern gelaufen. Treffpunkt ist das Sportgelände des SV Sallern in der Sattelbogenerstraße 1.

Die dritte Trainingsetappe am 20. Juli behandelt den Abschnitt zwischen Sallern und Tegernheim. Treffpunkt ist das Gelände des FC Tegernheim (Am Hohen Sand).

Am 27. Juli (Etappe vier) wird von Tegernheim nach Sulzbach gelaufen. Sammelpunkt ist das Gelände des SV Sulzbach am Tulpenweg.

Die fünfte Etappe betrifft den Laufabschnitt von Sulzbach nach Bach. All diejenigen, die sich für diese Etappe interessieren, treffen sich am 3. August am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Bach (Waldweg).

Bei der sechsten Etappe am 10. August machen sich die Läufer auf den Weg von Bach nach Wiesent. Treffpunkt ist hier der Pfarrhof am Schlossplatz in Wiesent.

Etappe sieben führt von Wiesent nach Frauenzell. Zu diesem Training treffen sich interessierte Läufer am 17. August auf dem Vorplatz des Klosters in Frauenzell.

Auf geht’s zur achten Etappe

Am 24. August wartet auf die Hobbysportler der Streckenabschnitt von Frauenzell nach Brennberg. Treffpunkt dieser achten Etappe ist das Vereinsgelände vom SSV Brennberg (Johannisstraße).

Die neunte Etappe indes führt am 31. August von Brennberg nach Dietersweg. Dort versammeln sich die Läufer bei der Freiweilligen Feuerwehr (Dietersweg 36).

Den Abschluss macht die zehnte Trainingsetappe am 7. September. An diesem Tag wird der Abschnitt von Dietersweg nach Wörth an der Donau gelaufen. Treffpunkt ist beim TSV Wörth in der Gschwelltalstraße 3.

Wer sich und sein Team noch nicht für den Mittelbayerische Landkreislauf angemeldet hat, kann das noch bis zum 15. August auf der Webseite www.landkreislauf-regensburg.de nachholen. Hierbei sollte man sich am besten sputen, da nur noch 300 Startplätze frei sind.

Ein wichtiger Aspekt muss berücksichtigt werden: Es können sich nur Staffeln mit jeweils zehn Teilnehmern anmelden, da jeder Staffelläufer eine der zehn Etappen läuft.

Eine Ausnahme gibt es bei den „Ultraläufern“: Diese haben die Möglichkeit, die komplette Distanz (64,80 Kilometer) allein zu laufen und eine Einzelanmeldung vorzunehmen.

Hinweise zu den Laufstrecken

  • Pläne ausdrucken

    Die Streckenpläne für den Lauf können ebenfalls auf der Webseite www.landkreislauf-regensburg.de heruntergeladen und ausgedruckt werden.

  • Etappen

    Die Etappen sind zwischen 4,2 und 8,4 Kilometer lang und weisen verschiedene Schwierigkeitsgrade auf. Die Routen sind abgesteckt und können auch individuell gelaufen werden.

  • Auf Schilder achten

    Da die Strecken häufig über Feldwege führen, müssen die Läufer auf kleine Pflöcke und Schilder am Wegesrand achten. Ratsam ist, für den Anfang die Wegbeschreibung mitzunehmen. (mds)

Auf Mittelbayerische Maps finden Sie den genauen Streckenverlauf, sowie Beschreibungen der einzelnen Etappen:

Alle Informationen zum Landkreislauf finden Sie hier: www.landkreislauf-regensburg.de

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht