mz_logo

Regensburg
Montag, 18. Dezember 2017 5

Feuerwehr

Angebranntes Frühstück löst Einsatz aus

Nachbarn alarmierten am Montagmorgen die Feuerwehr wegen eines Brands ins Regensburg-Königswiesen. Verletzt wurde niemand.

Die Einsatzkräfte mussten am Montag nicht eingreifen. Foto: dpa

Regensburg.Ein Anwohner der Friedrich-Ebert-Straße in Regensburg-Königswiesen wollte sich am Montagmorgen Frühstück zubereiten und vergaß das Essen wohl auf dem Herd. Durch die starke Rauchentwicklung wurde der Feueralarm ausgelöst. Nachbarn riefen daraufhin die Feuerwehr, wie ein Sprecher der Berufsfeuerwehr unserem Medienhaus auf Anfrage mitteilte. Der Bewohner hatte den Brand noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht