mz_logo

Regensburg
Sonntag, 17. Dezember 2017 4

Damen löschten bei strömendem Regen

Zwei Löschgruppen legten Leistungsprüfung ab

Die skeptischen Blicke trügen – die Damenlöschgruppe absolvierte ihre Aufgaben erfolgreich. Foto: Stark

PFATTER (lsk). Bei strömendem Regen absolvierten am Samstag zwei Löschgruppen der FFW Pfatter ihre Leistungsprüfungen. Ein reines Damenteam um Gruppenführerin Olga Solleder, die selbst Gold/Grün ablegte, zeigte, was es unter Kommandant Alois Solleder, Gerald Lugauer, Rainer Koller und Anton Lugauer senior gelernt hatte. Mit Bravour kuppelten Petra Hocke (Gold/Grün), Sandra Solleder (Silber), Waltraud Neubauer (Gold/Blau), Ulrike Meier (Gold/ Grün), Evi Eisenschink (Gold), Angela Koller (Gold/Grün), Brigitte Langner (Gold) und Sonja Stierstorfer (Silber) Saugleitungen und rollten C-Schläuche aus.

Die Herren überzeugten mit ihrer Leistung die Schiedsrichter Kreisfrauenbeauftragte Antonia Amann, Kreisbrandrat Waldemar Knott und Kreisbrandmeister Georg Koller. Gruppenführer Ulli Mundt freute sich über Gold/Blau und sein Maschinist Christian Lankes schaffte bereits Gold/Grün. Stefan Schiller, Thomas Werner und Rolf Pappenberger erhielten mit Gold/Rot die höchste Auszeichnung. Georg Gebhard, Manuel Solleder und Andreas Mundt erzielten Gold/Blau.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht