mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 23. November 2017 10° 4

Baugebiet

Das Leopold-Areal im Fokus

Für das ehemalige Kasernengelände in Regensburg steht ein Erörterungstermin an. Dieser ist am Mittwoch, 18. Oktober.

Bei dem Erörterungstermin geht es um den Bebauungsplan „Ehemalige Prinz-Leopold-Kaserne“. Foto: altrofoto.de

Regensburg.Am Mittwoch findet um 18.30 Uhr in der Pestalozzischule-Grundschule (Landshuter Straße 61) ein öffentlicher Erörterungstermin statt. Es geht um den Bebauungsplan „Ehemalige Prinz-Leopold-Kaserne“ (Neuer Technischer Bereich). Das Planungsgebiet soll dadurch als Gemeinbedarfsfläche mit Sportnutzung, Quartiersparken bzw. Kindertagesstätte festgesetzt werden.

Der Ausschuss für Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsfragen hatte am 19. September beschlossen, diesen Bebauungsplan aufzustellen. Er erstreckt sich im Wesentlichen auf das Gebiet nördlich der Guerickestraße und westlich der Zeißstraße. Die Bekanntgabe erfolgte im Amtsblatt vom 9. Oktober. Der räumliche Geltungsbereich ist aus dem abgedruckten Lageplan ersichtlich.

Der Plan liegt bis 27. Oktober beim Stadtplanungsamt von Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 13 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr zur Einsicht auf. Das Stadtplanungsamt steht für Auskünfte zum Bebauungsplan zur Verfügung. Weitere Infos gibt es auch im Internet unter www.regensburg.de/beteiligung-am-verfahren.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht