mz_logo

Regensburg
Dienstag, 21. November 2017 5

Eröffnung

Donaustrudl eröffnet neue Bücherkiste

Der Trägerverein hofft jetzt wieder auf mehr Besucher. Vor allem regionale Bücher sind dort zu haben.
Von Daniel Steffen, MZ

Marie Melzl (rechts)) vom Vorstand des „Donaustrudl“ und Werkhof-Geschäftsführer Hans Seidl präsentierten die „Bücherkiste“ am Alten Kornmarkt. Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer stattete einen Besuch ab. Foto: mds

Regensburg.Am Samstag Mittag schleppten sie noch die schweren Bücherboxen, wenige Stunden später war der Stand mit allerhand Lektüre gefüllt. Fortan können sich die Mitarbeiter – und auch Kunden – an der neu gezimmerten „Bücherkiste“ des Sozialmagazins Donaustrudl erfreuen. Die neue, aus Holz gestaltete Bücherkiste steht wie gewohnt am Standort Alter Kornmarkt und löste nach 17 Jahren den alten Verkaufsstand ab.

Dieser war, so betonte Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, „in die Jahre gekommen“, zumal er zuvor als Gemüse- und Obststand gedient hatte. Demnach nagten nicht nur der Zahn der Zeit, sondern auch Mäuse an der hölzernen Bude. Außerdem sei der Umsatz der Bücherkiste in der letzten Zeit leicht zurückgegangen, betonte die Bürgermeisterin. Die Hoffnungen ruhen nun darauf, dass mit der neuen Bücherkiste eine Trendwende herbeigerufen wird. Von „Werkhof“-Mitarbeitern gebaut, macht der Verkaufsstand optisch einen guten Eindruck.

Vor allem Bücher mit regionalem Bezug schmücken die Regale, aber auch viele Kinderbücher oder Romane befinden sich dort. Auch CDs, DVDs und Schallplaten bieten die Mitarbeiter zum Verkauf an. Zwei der Stand-Mitarbeiter arbeiten auf Minijob-Basis, die übrigen ehrenamtlich.

Wie Marie Melzl vom Vorstand des Trägervereins SAK (Sozialer Arbeitskreis Regensburg) sagte, hat die Bücherkiste von Dienstag bis Samstag geöffnet. Die Öffnungszeiten sind wochentags von 13 bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 15 Uhr.

Seinen Sitz hat der Donaustrudl in der Dr.-Theobald-Schrems-Straße 4 im inneren Stadtosten.

Dort befindet sich das Antiquariat des Donaustrudl, ferner können an dem Ort Bücherspenden abgegeben werden.

Die Öffnungszeiten an der Dr.-Theobald-Schrems-Straße 4 sind Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht