mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 23. November 2017 10° 4

Hilfsbereitschaft

Helden des Alltags für Einsatz belohnt

Im Kinderzentrum St. Vincent in Regensburg werden Kinder und Jugendliche für ihre herausragenden Taten geehrt.

Die Helden des Alltags mit Birgit und Dr. Kai Schulz sowie dem Gesamtleiter des Kinderzentrums, Wolfgang Berg Foto: Iris Stadler

Regensburg.Jedes Jahr zum Patrozinium des Hl. Vincent de Paul feiert das Kinderzentrum St. Vincent das Vincent-Fest. In der Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg ist es seit mehreren Jahren Brauch, Kinder und Jugendliche für herausragende Taten zu ehren. Sie sind „Helden des Alltags“ und zeichnen sich durch gegenseitige Achtung, Respekt und Hilfsbereitschaft gegenüber Kleineren oder neuen Mitbewohnern aus. Zum 8. Mal unterstützen Birgit und Dr. Kai Schulz von RE/MAX Immobilien Regensburg die Preisverleihung. Jedes Kind, jeden Jugendlichen bedachten sie mit einer Laudatio auf der Bühne, wo sie von Wolfgang Berg, dem Gesamtleiter des Kinderzentrums, Geschenke erhielten. Laura, Jessica, Matthias, Christoph und Laura haben ihren Titel ebenso verdient wie Gruppen, die viel Fleiß investierten, um an Fußballturnieren teilnehmen zu können. Auch Mitarbeiter Christian Glaser wurde geehrt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht