mz_logo

Regensburg
Dienstag, 21. November 2017 5

Bebauungsplan

LERAG: Die Pläne liegen aus

Interessenten können die Pläne samt der Begründung von 6. November bis 6. Dezember im Stadtplanungsamt Regensburg einsehen.

•Das Gelände des vor 15 Jahren stillgelegten Lerag-Werks am Ostbahnhof: Die Stadt gab Grünes Licht für verdichteten Wohnungsbau. Nur die Sozialquote stimmt nicht, monieren Kritiker. Foto: Stadt Regensburg

Regensburg.Der Bebauungsplan-Entwurf für das Gelände des ehemaligen Betonteilwerks LERAG liegt öffentlich aus. Der Geltungsbereich des Plans erstreckt sich im Wesentlichen auf das Gebiet zwischen der Guerickestraße und der öffentlichen Grünfläche des ehemaligen Kasernengeländes, westlich der ehemaligen Prinz-Leopold-Kaserne und östlich des Bauhofes Ost. Die Pläne entsprechen der Fassung vom 4. Oktober.

Interessenten können die Pläne samt der Begründung von Montag, 6. November, bis 6. Dezember im Stadtplanungsamt, Neues Rathaus, D.-Martin-Luther-Str. 1 (2.Stock, Zimmer 2.087), Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr einsehen, donnerstags jedoch von 8.30 bis 13 und 15 bis 17.30 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr.

Nur während dieser Frist können Stellungnahmen abgegeben und bei der Beschlussfassung berücksichtigt werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht