mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 13. Dezember 2017 11

Korruption

Münchner Top-Anwalt steht Bauträger bei

Dr. Florian Ufer löscht, wenn es bei Konzernchefs brennt. Jetzt ist der Regensburger Volker Tretzel sein Mandant.
Von Marianne Sperb, MZ

Ein Mann für große Fälle: der Münchner Dr. Florian Ufer Foto: Susie Knoll

Regensburg.Dr. Florian Ufer ruft zeitnah in unserem Medienhaus zurück – aber nur, um zu schweigen. „Zu laufenden Verfahren bekommen Sie keinen Kommentar von mir“, mehr ist dem Münchner Top-Anwalt am Telefon nicht zu entlocken.

Der Strafverteidiger hat (zusammen mit Jörg Meyer von BLTS Regegensburg) die Vertretung des Regensburger Bauträgers Volker Tretzel übernommen. Sein Mandant ist nach Darstellung der Regensburger Staatsanwaltschaft ein dicker Fisch. Der Millionär steht im Verdacht, im großen Stil Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Amtsvorgänger Hans Schaidinger bestochen zu haben, um günstig an attraktive Flächen für den Bau von Wohnanlagen zu kommen. Seit dem 18. Januar sitzt der 74-jährige Konzernchef in Untersuchungshaft.

Volker Tretzel vom Bauteam Tretzel vor einem Bebauungsplan: Der Unternehmer sitzt in Untersuchungshaft. Foto: MZ-Archiv

Der Fall Volker Tretzel passt wie ein Handschuh zum Profil der Münchner Kanzlei. Siemens AG, Ferrostaal und MAN: In einigen der bedeutendsten deutschen Korruptionsverfahren der vergangenen Jahre war Florian Ufer zur Stelle. Aktuell wirft er sich für ehemalige und amtierende Vorstände und Führungskräfte in die Bresche, die zum Beispiel im VW-Abgasskandal oder in der Eurofighter-Affäre eine Rolle spielen.

Anshu Jain, der ehemalige Chef der Deutschen Bank, engagierte Florian Ufer, um sich juristisch durch die internen Untersuchungen des Geldhauses begleiten zu lassen. Und Großbanken suchen den Rat des Bayern bei den Ermittlungen, die durch die Enthüllungen der Panama Papers angestoßen worden sind.

Lesen Sie auch: Volker Tretzel: ein Mann von einsamer Spitze

Florian Ufers Mandanten sind häufig vermögend. Umgekehrt ist der Jurist nicht billig. Die Kanzlei Ufer Knauer nimmt nicht unter 350 Euro pro Stunde. Die Münchner können es sich leisten. Sie holten 2016 den Titel „Kanzlei des Jahres Wirtschaftsstrafrecht“, verliehen vom Fachverlag Juve. Und ihre Köpfe rangieren in der Focus-Liste, in der Rubrik Straf- und Wirtschaftsstrafrecht, regelmäßig unter Deutschlands Top-Anwälten.

Seit 2015 ist die Münchner Kanzlei auch in Berlin vertreten. Die Adresse hat sich allerdings noch nicht als die „Attacke auf den lokalen Markt“ erwiesen, die manche Wettbewerber erwartet hatten, heißt es in einer Fachveröffentlichung.

Unter den Mandanten: Uli Hoeneß, Eric Burdon

Florian Ufer ist ein Mann für große Fälle. Er kann auf Deutsch, Englisch und Französisch beraten, er hat in Ohio/USA Soziologie und Psychologie studiert und er gilt als „hoch qualifiziert, schnell, zuverlässig“. So jedenfalls wird er in einem Handbuch eingeschätzt. Der Strafverteidiger, heute Mitte 40, begann seine Karriere in der Kanzlei, in der sein Vater Steffen Ufer – damals noch Seite an Seite mit dem schillernden Promi-Anwalt Rolf Bossi – versuchte, den Staatsanwälten die Arbeit schwer zu machen.

Oetker-Entführer Dieter Zlof, Rockmusiker Eric Burdon, Filmemacher Rainer Werner Fassbinder und FC-Bayern-Chef Uli Hoeneß zählten zu den Mandanten des Seniors. Anders als Rolf Bossi hört er das Wort „Star-Anwalt“ nicht gern.

Für Karl-Heinz Wildmoser senior erreichte Steffen Ufer durch einen Deal eine Geldstrafe wegen Steuerhinterziehung; der langjährige Präsident des TSV 1860 München kam ohne Vorstrafe aus der Sache heraus. Ähnlich geht nach Informationen unseres Medienhauses auch Florian Ufer vor: die Fälle von Mandanten gar nicht erst zur Anklage kommen lassen, Deals aushandeln, Strippen ziehen.

Lesen Sie außerdem:

Eine Lichtgestalt scheitert: Nach der Verhaftung des OB: Ein Versuch, zwischen dem Helden und dem Inhaftierten den Menschen Joachim Wolbergs zu finden.

Hier lesen Sie alles zur Spendenaffäre um Joachim Wolbergs!

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Aktuelle Nachrichten gibt es jetzt auch über Whatsapp direkt auf Ihr Smartphone. Lesen Sie hier mehr dazu.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht