mz_logo

Regensburg
Freitag, 22. September 2017 21° 1

Schulung

Notfall-Weiterbildung abgeschlossen

Uniklinik und das Krankenhaus St. Josef bieten einen Lehrgang für die Notfallpflege. Sie sind eine der ersten in Deutschland.

Die ersten Absolventen der Weiterbildung Notfallpflege. Foto: UKR

Regensburg. Etwa 20 Millionen Menschen werden jährlich in deutschen Notaufnahmen behandelt – Tendenz steigend. Parallel zu den Fallzahlen nimmt auch die Komplexität der Erkrankungen immer weiter zu. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, wurde eine neue, spezifische Weiterbildung für die Notfallpflege entwickelt. Uniklinik und Caritas-Krankenhaus St. Josef bieten den Lehrgang in Regensburg seit April 2017 in Kooperation als eine der ersten Häuser in Deutschland an. Nun konnten die ersten sechs Teilnehmer, langjährige Mitarbeiter der Notaufnahmen beider Häuser die Weiterbildung erfolgreich abschließen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht