mz_logo

Regensburg
Dienstag, 23. Januar 2018 5

Unfall

Radfahrerinnen krachen in offene Autotür

Ein Mann wollte in Regensburg aus seinem Auto aussteigen und öffnete die Tür. Er übersah dabei mehrere Radler.

Radfahrer und Autofahrer kommen sich im Straßenverkehr immer wieder in die Quere. Foto: Alexander Heinl/dpa

Regensburg.Ein 86-jähriger Autofahrer parkte sein Fahrzeug am Donnerstagabend in der Augustenstraße am rechten Fahrbahnrand. Als er beim Verlassen des Fahrzeugs die Fahrertür öffnete, übersah er drei Fahrradfahrerinnen, die gerade an seinem Auto vorbeifuhren.

Zwei Radfahrerinnen kamen zu Sturz, die dritte konnte noch ausweichen. Eine der Gestürzten kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus. Die Zweite zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vor Ort von Sanitätern behandelt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht