mz_logo

Regensburg
Freitag, 28. Juli 2017 25° 2

Ranking

Regensburg: Beste deutsche Erasmus-Stadt

Erasmus-Studenten lieben Regensburg. Bei einer europaweiten Umfrage landet die Stadt auf einem der Top-Plätze.

Die Universität Regensburgempfängt jährlich bis zu 350 Erasmus-Studenten. Foto: Knobloch

Regensburg.Nicht München, nicht Berlin, sondern Regensburg ist die mit Abstand beliebteste deutsche Uni-Stadt bei Erasmus-Studenten. Bei einer europaweiten Umfrage von Uniplaces, einem Portal zur Buchung von Studentenunterkünften, landete die Donaustadt mit 406 Stimmen auf dem zehnten Platz – das beste Ergebnis aller deutschen Städte. Die Online-Umfrage zeigt: Die Studenten schätzen vor allem die hohe Lebensqualität in der oberpfälzischen Studentenstadt. Gleich dahinter in der Gunst der Studenten kommt das Regensburger Nachtleben.

Auf Facebook hatten Regensburger ordentlich die Werbetrommel für ihre Stadt gerührt – mit Erfolg. Kurzzeitig war sie sogar mit knapp 320 Unterstützern auf Platz 1. Am Ende wurde sie von neun Städten eingeholt, angeführt von der spanischen Stadt Madrid mit 1396 Stimmen. Auf Rang zwei und drei liegen Oulu (Finnland) und Lissabon (Portugal). Alle Ergebnisse des Rankings hat Uniplaces im Netz veröffentlicht. Auf einer interaktiven Karten können Nutzer die Ergebnisse jeder Stadt einsehen.

Insgesamt haben es neun deutsche Städte in die Top 100 des Rankings geschafft. München landete auf einem guten 54. Platz, obwohl die Wohnungssuche dort besonders schwierig ist. Die Hauptstadt Berlin wurde auf den 78. Platz gewählt. Alle deutschen Uni-Städte punkteten wie Regensburg vor allem mit der Lebensqualität.

Laut Uniplaces nahmen an der Abstimmung im März und April mehr als 26.000 Erasmus-Studenten teil. (ri)

Im MZ-Studenten-Blog „Kugelschreiber“ berichten Studierende über weitere aktuelle Ereignisse an den Regensburger Hochschulen, den täglichen Uni-Wahnsinn und das studentische Leben in der Domstadt:

Weitere Nachrichten aus Regensburg finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de jetzt auch über WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Umfrage zu Erasmus

  • Förderprogramm

    Das Hochschulprogramm Erasmus der Europäischen Union fördert grenzüberschreitende Mobilität von Studierenden und Hochschulpersonal in Europa. Die Universität Regensburg empfängt jedes Jahr 300 bis 350 Erasmus-Studierende von Partnerhochschulen.

  • Die Umfrage

    Uniplaces ist ein Online-Marktplatz zum Buchen von Studentenwohnungen. Die Umfrage unter europäischen Erasmus-Studenten ist ein Marketing-Gewinnspiel. In der Stadt, die gewinnt, wird eine Party veranstaltet. Einer der Unterstützer gewinnt eine Reise zur Party und kann zwei Freunde mitnehmen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht