mz_logo

Regensburg
Samstag, 18. November 2017 5

Kino

Regionale Komödie im Cinema Paradiso

An diesem Dienstag wird im Cinema Paradiso ein Regensburger Road-Movie gezeigt. Los geht es, wenn es dunkel wird.

Im Cinema Paradiso beginnt gegen 21 Uhr die Vorstellung. Foto: Brekle

Regensburg.Ole ist ein stinkfauler Psychiatriekrankenpfleger. Seinen Patienten nutzt er immer zu seinen Gunsten aus. Drei dieser Patienten drehen jedoch den Spieß um und erpressen Ole, damit er sie mit auf einen Kurztrip nach Verona nimmt. „Kommando Shakespeare“ ist ein total verrücktes Road-Movie aus Regensburg. Regie führte Erik Grun. Der Regensburger dreht seit 1994 bayersiche Komödien in der Region. „Kommando Shakespeare“ ist sein neuester Film.

Das Cinema Paradiso am südlichen Ende des Grieser Stegs hat bis Mitte August geöffnet. Bewirtung gibt es täglich ab 18 Uhr. Die Filmvorführungen starten gegen 21 Uhr, wenn es langsam dunkel wird.

Bei schlechtem Wetter fällt die Kinovorstellung aus. Bei unsicherer Wetterlage bieten die Veranstalter die Möglichkeit, am jeweiligen Vorstellungstag ab 16 Uhr unter der Telefonnummer (0941) 89 799 169 nachzufragen. Das Cinema Paradiso läuft noch bis 14. August.

Alle Informationen zum Programm und die Preise gibt es im Internet unter www.cinemaparadiso-regensburg.de. Dort können auch Tickets reserviert werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht