mz_logo

Regensburg
Dienstag, 24. Oktober 2017 5

Verkehr

Stau nach Unfall im Prüfeninger Tunnel

Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen staute sich der Verkehr. Deswegen war die Röhre in Richtung München kurz gesperrt.
von Heike Haala, MZ

Aktuell staut es sich im Prüfeninger Tunnel. Foto: Haala

Regensburg.Ausgerechnet im Berufsverkehr stießen am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer im Prüfeninger Autobahntunnel in Fahrtrichtung München zusammen. Die Polizei räumte die Unfallstelle schnell, es wurde niemand verletzt, die beiden Fahrer haben die Autobahn verlassen. Das gab das Polizeipräsidium Oberpfalz auf Anfrage unseres Medienhauses bekannt. Allerdings kam es wegen des hohen Verkehrsaufkommens am Morgen zu einem Stau, der sich auflösen musste. So lange blieb der Prüfeninger Tunnel gesperrt und war lediglich für „Blockabfertigung“ geöffnet.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg finden Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus der Oberpfalz lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp


Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht