mz_logo

Regensburg
Dienstag, 21. November 2017 7

Musik

Tim Bendzko kommt nach Regensburg

Ende des Jahres startet Tim Bendzko wieder eine Wohnzimmer-Konzertreihe. Er eröffnet sie am 13. Oktober im Audimax.

Tim Bendzko gewann 2011 den Bundesvision Song Contest mit „Wenn Worte meine Sprache wären“. Foto: Veranstalter

Regensburg.Für seine Tour im Oktober und November hat der deutsche Singer-Songwriter Tim Bendzko nach Angaben der Konzertveranstalter die schönsten Säle Deutschlands ausgewählt. Mit dabei ist auch das Regensburger Audimax. Dort eröffnet er am 13. Oktober seine neuste Wohnzimmer-Konzertreihe.

Mit „Mein Wohnzimmer ist dein Wohzimmer“ hat Bendzko 2014 eine Konzertreihe ins Leben gerufen, bei der er in bestuhlten Locations seine Songs im familiären Rahmen präsentiert. Er begründet das so: „In den letzten Jahren sind die Konzerthallen, in denen wir spielen, immer größer geworden. Das ist toll, und mit tausenden Menschen die eigenen Songs zu singen, ist Wahnsinn. Aber dabei ist auch der Wunsch gereift, eine Konzertreihe zu etablieren, bei der alles aufs Nötigste reduziert und der Zuschauer einfach mittendrin ist.“ Bendzko will versuchen, den Zuschauern das Gefühl zu geben, dass er bei ihnen zu Hause im Wohnzimmer spielt.

Karten für das Gastspiel im Audimax gibt es bereits unter www.mittelbayerische.de/tickets sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen – beispielsweise im Mittelbayerischen Kartenvorverkauf im Donau-Einkaufszentrum, in der Tourist-Info in Regensburg und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof. (bm)

Bekannt wurde Tim Bendzko mit seinem Song „Nur noch kurz die Welt retten“. Hören Sie hier rein:

Weitere Nachrichten aus Regensburg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht