mz_logo

Regensburg
Samstag, 25. November 2017 4

Polizei

Transporter mit defekter Bremse gestoppt

Die Polizei kontrollierte das Fahrzeug und stellte den Mangel fest. Außerdem fehlte eine Genehmigung.

Eine Streife kontrollierte am Freitagabend einen Kleintransporter. Foto: Bastian Winter

Regensburg.Als die Polizei am Freitagabend einen Kleintransporter stoppte, wurden Mängel an diesem Fahrzeug festgestellt. Das teilte die Polizei mit.

Auf der A 93 in Fahrtrichtung Hof kontrollierte am Freitag, 20. Oktober, gegen 21.30 Uhr eine Streife an der AS Prüfening einen polnischer Kleintransporter mit Anhänger. Dieser war mit 3 Pkw beladen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der 40-jährige Fahrer gewerblichen Güterverkehr von Deutschland nach Polen durchführte ohne dafür eine Genehmigung zu besitzen. Außerdem war in seinem Fahrzeug kein erforderlicher Fahrtschreiber verbaut.

Bei der technischen Überprüfung wurde laut Polizeibericht zudem erkannt, dass die Auflaufbremse des Anhängers gänzlich ohne Wirkung war. Die Weiterfahrt wurde bis zur Reparatur unterbunden. Gegen den Fahrer nahm die Polizei eine entsprechende Anzeige auf. Dazu musste eine Sicherheitsleistung hinterlegt werden.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht