mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

Stimmung

Advents-Romantik im Schloss beginnt

Ab Mittag können Besucher über den Weihnachtsmarkt im Regensburger Schloss schlendern. Abends ist große Eröffnungsfeier.

  • Heute eröffnet der Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis offiziell. Foto: Tino Lex

Regensburg.Am Mittwoch, 29. November, fängt er an, der vorweihnachtliche Zauber auf Schloss Thurn und Taxis: Der Romantische Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore. Der Marktbetrieb beginnt bereits um 12 Uhr, ehe um 18 Uhr die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten beginnen. Musikalisch umrahmt wird die Zeremonie von der „Chorphilharmonie Regensburg“ unter der Leitung von Horst Frohn und einem „Romantischen Trompetenecho“.

Erstmals wird sich das „Fürstliche Christkind 2017“ mit dem traditionellen Gedichtvortrag an die in großer Zahl erwarteten Gäste aus aller Welt und die Medienvertreter wenden. Zum Abschluss erfolgt die kirchliche Segnung des Weihnachtsmarktes und seiner Gäste durch Pfarrer Roman Gerl.

Veranstalter erwartet Besucherrekord

Für die diesjährige Marktsaison erwartet der Veranstalter Peter Kittel einen neuen Besucherrekord. „Uns überschwemmt seit Wochen eine gewaltige Welle von Anfragen und Buchungen aus dem In- und Ausland. Meine Leute arbeiten zurzeit absolut am Limit. Wir ernten jetzt die Früchte unserer enormen Medienpräsenz und unseres ausgezeichneten Rufs in aller Welt, nicht zuletzt weil unser Markt einen außerordentlich hohen Sicherheitsstandard genießt!“, zeigt sich der Macher des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“ erfreut.

Lesen Sie mehr: Vorab durften Mitglieder des MZ-Club und -Mitarbeiter den Romantischen Weihnachtsmarkt exklusiv bereits am Montag besuchen.

Der Veranstalter empfiehlt Interessierten deshalb, sich von zuhause aus online Karten zu sichern und den Markt dann schnell und ohne langes Schlangestehen durch die VIP-Gasse zu betreten.

Einen virtuellen 360-Grad-Rundgang über den Weihnachtsmarkt im Schloss St. Emmeram können Sie bereits hier wagen! Klicken Sie sich durch die Fotos und entdecken Sie das Gelände:

Traditionelle Handwerker zeigen ihr Können

Etwa 120 Standbetreiber werden ihre Produkte feilbieten. Traditionelle Handwerker – vom Drechsler und Schmied bis hin zum Kerzenzieher, Krippenbauer, Wollefilzer, Herrgottschnitzer, Korbflechter, Töpfer, Bürsten- und Besenbinder oder dem „Hutmacher vom Dom“ produzieren hier ihre Waren. Das Christkind erscheint täglich um 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr auf dem großen Prunkbalkon, um sein besinnliches Gedicht vorzutragen.

Zur Sicherheit erläutert Kittel: Ein ausgeklügeltes Konzept gewährleiste größtmögliche Geländeüberwachung und garantiert die Sicherheit der Marktbesucher. Professionell geschultes Sicherheitspersonal wache über den Markt und seine Besucher.

Hier sehen Sie weitere Impressionen vom MZ-Clubtag:

MZ-Clubtag am Romantischen Weihnachtsmarkt

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Mehr Artikel, Videos und Bildergalerien zur Adventszeit im Raum Regensburg finden Sie in unserem MZ-Spezial!

Tickets

  • Im Vorverkauf:

    Tickets sind erhältlich über die Vorverkaufsstellen (zuzüglich Vorverkaufs- beziehungsweise Versandgebühren) der Tourist-Information am alten Rathaus und am MZ-Pavillon im Donau-Einkaufszentrum sowie im Internet über www.wm-tut.de sowie www.mittelbayerische-shop.de .

  • Kontakt:

    Nähere Informationen bekommen Interessierte unter www.wm-tut.de oder unter (0941 ) 2 80 21 80.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht