mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 17. August 2017 28° 2

Kirche

Annäherung an die Piusbruderschaft

Bischof Rudolf Voderholzer begrüßt jede Initiative zur Überwindung einer Kirchenspaltung; Priesterweihe steht am 2. Juli an.

Bischof Rudolf Voderholzer begrüßt jede Initiative zur Wiederannäherung von getrennten Gruppierungen an die katholische Kirche. Foto: Lex

Zaitzkofen.Zwischen der katholischen Kirche und der Piusbruderschaft deutet sich eine Annäherung an. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer teilte am 22. Juni in einer Presseerklärung mit, dass er jede Initiative zur Überwindung einer Kirchenspaltung, zur Wiederannäherung von getrennten Gruppierungen an die katholische Kirche und somit zur Wiedergewinnung der sichtbaren Einheit der Kirche begrüße.

Weiter erklärte er, dass die bevorstehenden Priesterweihen der Piusbruderschaft, die am 2. Juli in Zaitzkofen stattfindet, zum gegenwertigen Zeitpunkt als „unbedenklich“ einzustufen seien. Dies habe der Sekretär der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei, Erzbischof Pozzo, mitgeteilt. Die Priesterweihen würden aber nicht anerkannt, sondern lediglich toleriert und straffrei hingenommen, so der Regensburger Bischof.

Kürzlich hatte sich Papst Franziskus in einem Interview die Fortsetzung des Dialogs mit der Piusbruderschaft bekräftigt. Der Generalobere Bernhard Fellay sei ein „Mann, mit dem man reden kann“, sagte Franziskus. Man komme in dem Dialog „langsam und mit Geduld voran“. Zugleich hatte Franziskus betont, dass die Voraussetzung für die volle Gemeinschaft der von Rom abtrünnigen Bruderschaft mit der römisch-katholischen Kirche die Anerkennung des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) sei. Die 1969 gegründete Gemeinschaft lehnt zentrale Bestandteile der Konzilsbeschlüsse ab. Dies betrifft vor allem Aussagen zu Liturgie, Religionsfreiheit und Ökumene. (ig)

Weitere Berichte aus Bayern lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht