mz_logo

Regensburg
Freitag, 22. September 2017 21° 2

Musik

Cantabile holt Preis

Das Ensemble Cantabile ist beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar ausgezeichnet worden. Die Sänger aus Regensburg erreichten 23 von 25 Punkten.

Das A-cappella-Ensemble Cantabile wurde beim Deutschen Chorwettbewerb ausgezeichnet. Foto: MZ-Archiv

Weimar.Der 9. Deutsche Chorwettbewerb ermittelte am Dienstagabend erste Gewinner. 26 Preisträger glänzten mit Musikalität und Performance. Unter den 46 Formationen, die in der ersten Hälfte des Wettbewerbs in Weimar sangen, erreichten elf Chöre Spitzennoten, darunter auch Cantabile. Das Regensburger Ensemble wurde in der Kategorie „Gemischte Chöre“ mit 23 von maximal 25 Punkten bewertet. Besser schnitten nur noch Chöre der Musikhochschulen München, Detmold und Weimar ab sowie die Stuttgarter Kantorei.

Cantabile singt stilgerecht A-cappella-Literatur von der Renaissance bis zur Moderne. Das Ensemble, 1992 gegründet und seit 2002 von Matthias Beckert geleitet, umfasst rund 40 Sängerinnen und Sänger. Im Repertoire hat die Pflege zeitgenössischer Chormusik besonderen Stellenwert. Zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland belegen das hohe Niveau des Chors. Der Deutsche Chorwettbewerb findet alle vier Jahre statt. Er prämiert die besten von rund 60 000 Chören in Deutschland mit rund 1,8 Millionen aktiven Mitgliedern.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht