mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 7. Dezember 2016 12

Schild

Hundehasser droht mit Giftködern

Eine MZ-Leserin fotografierte das Droh-Schreiben eines offensichtlichen Tierfeinds. Jüngst wurde der Polizei bereits ein vergleichbarer Fall gemeldet.
Von Jürgen Scharf, MZ

Dieses Schild entdeckte eine MZ-Leserin auf der Uferwiese am Regen in Steinweg. Wer es geschrieben hat, ist unbekannt.

Regensburg. Ein mysteriöses Schild war zuletzt auf der Uferwiese am Regen in Steinweg zu sehen. Auf einem Blatt Papier, eingehüllt in eine Klarsichtfolie, stand dort zu lesen: „Achtung Hundebesitzer! Passt gut auf Euere freilaufenden Köter auf ... Giftköder werden ausgelegt. Zwecks Personenschutz!!!“

Eine MZ-Leserin hatte das Schild entdeckt, fotografiert und der MZ geschickt. Sie fragt sich: „Ist das die angekündigte Selbstjustiz eines Hundehassers?“

Peter Hofmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nord, zufolge, ist das Schild strafrechtlich ein kniffliger Fall. Prinzipiell könne man schließlich nicht zweifelsfrei feststellen, ob das Schild von einem Hundehasser oder von einem Hundefreund, der die Halter warnen will, stamme.

Zwar spricht der Ausdruck „Köter“ stark für eine hundefeindliche Intention, aber selbst dies ist Hofmann zufolge noch nicht als Straftat zu werten. „Wenn, dann müsste man in Richtung ‚Androhung einer Straftat’ ermitteln. Dafür reicht dieses Schild aber nicht aus.“ In der vergangenen Woche wurde bei der Polizeiinspektion Nord bereits ein anderes, ähnliches Schild gemeldet. Scheinbar hängen diese „Warnungen“ vermehrt herum. Anzeigen oder Anzeichen, dass in der Tat Giftköder im Stadtnorden ausliegen, liegen Hofmann zufolge bislang aber nicht vor.

Doch selbst wenn keine Giftköder ausgelegt worden sind – zu einem friedlichen Miteinander von Hundehaltern und -nichthaltern wird das Schild eher weniger beitragen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht