mz_logo

Regensburg
Samstag, 16. Dezember 2017 3

Polizeibericht

Ladendiebstahl mit Messer

Beim Klau von Kosmetikartikeln ließ er die Waffe griffbereit in seinem Rucksack.

Der Mann wird wegen Diebstahls mit Waffen angezeigt. Foto: Oliver Berg/dpa

Regensburg.Wie die Polizei berichtet wurde am Mittwoch ein 31-Jähriger aus Regensburg gegen 16.30 Uhr beim Ladendiebstahl erwischt.

In einem Supermarkt in der Regensburger Altmühlstraße entwendete er Kosmetikartikel im Wert von rund 22 Euro. Er verstaute die geklaute Ware in seinem Rucksack.

Messer dabei

Er trug auch ein Messer bei sich, das sich griffbereit in dem Rucksack befand. Deshalb wird er nun wegen

Diebstahls mit Waffen angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht