mz_logo

Regensburg
Montag, 19. Februar 2018 4

Ferien

Mädchen stehen an den Turntables

Bei einem Camp in der Faschingswoche können die Jugendlichen am JUZ Utopia in Burgweinting kreativ werden.

Die Münchner Rapperin Taig Treece bei einem Auftritt mit den Teilnehmerinnen Foto: Stadt Regensburg/Stefan Effenhauser

Regensburg.Fantasy Workshops warten auf Mädchen in den Faschingsferien: Vom 13. bis zum 16. Februar findet im JUZ Utopia das MädchenMusikCamp Regensburg 2018 statt. Vier Dozentinnen bieten Workshops aus den Bereichen Gesang/Songwriting, Rap, DJing und Bandarbeit an: DJane Anja Kröpke aka Mrs Flow (Fürth), Rapperin Taiga Trece (München), Sängerin Claudia Zormeier (Regensburg) und Musikerin Martina Spörl (Regensburg) gestalten die Woche.

Anja Kröpke aka Mrs Flow ist DJane in der Fürther Löwenbar. Bei ihr lernen die Mädchen nicht nur Digital DJing, sondern arbeiten vor allem mit Turntables – denn nichts geht über Scratchen an den Plattentellern. Mit Taiga Trece, Rapperin aus München, wird außerdem ein Schwerpunkt auf dem HipHop-Genre liegen. Texte schreiben und reimen, mit der eigenen Stimme experimentieren, auf den Beat singen – all das können die Mädchen zusammen mit Profis entweder neu lernen oder auch perfektionieren. Claudia Zormeier arbeitet als Dozentin für Gesang und Piano an der Musikakademie Landshut. Bekannt ist sie als Leadsängerin der GongFM Band geworden. Sie wird die Mädchen mit einfachen Gesangsübungen an die Komponenten des Singens heranführen und Melodien und Texte erarbeiten. Martina Spörl ist Musikerin und Sozialpädagogin im Juz Fantasy. Sie wird in den Bereich Bandarbeit einführen und den Umgang mit Elektronik und Instrumententechnik zeigen. Die Mädchen können eigene Instrumente mitbringen, sich aber auch ohne Vorkenntnisse an Schlagzeug, Bass oder Gitarre trauen.

Abschluss bildet ein Konzert am letzten Tag um 18 Uhr im JUZ Utopia, der Eintritt ist frei. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos. Mitmachen können alle Mädchen von 12 bis 18 Jahren.

Kooperation

  • Anmeldung beim

    JUZ Utopia, JUZ Fantasy, JUZ Arena, JUZ Königswiesen, Jugend– und Familienzentrum Kontrast, EJSA-Jugendcafé, Verband für Popkultur in Bayern

  • Regionaler Kooperationspartner

    ist der Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy). Im Bündnis „MädchenMusikCamp Regensburg“ ist zum Beispiel auch das Amt für kommunale Jugendarbeit der Stadt Regensburg durch die Jugendzentren.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht