mz_logo

Regensburg
Samstag, 21. Oktober 2017 19° 3

Szene

Suite 15 verschiebt Wiedereröffnung

Eigentlich sollte im Februar die erste Party steigen. Doch der Lärmschutz für die Nachbarn nimmt mehr Zeit in Anspruch.
Von Thomas Rieke, MZ

Erinnerung an das Suite 15, als es noch am St.-Peters-Weg angesiedelt war. Foto: altrofoto.de

regensburg. In der „Stadtzeitung“ hat Sascha Al-Mahmoud bereits mit der Wiedereröffnung seiner „Suite 15“ geworben. Wenige Monate nach dem Auszug aus den Katakomben des Parkhauses am St.-Peters-Weg sollten in dem beliebten Club noch im Februar an seinem neuen Standort zwischen Kolpingstraße und Erhardigasse die Korken knallen.

Doch nun steht fest, dass der „sportliche“ Zeitplan nicht zu halten ist. Al-Mahmoud hat weder die baurechtliche Genehmigung noch die gaststättenrechtliche in der Tasche. Am Montag wurde in einer Amtsleiterbesprechung erst das Auflagenpaket diskutiert.

Al-Mahmoud lässt keinen Zweifel, dass er bereit ist, sämtliche Bedingungen zu erfüllen. Er sehe da keine zu großen Schwierigkeiten. Doch die Club-Eröffnung kann nun voraussichtlich erst im März erfolgen.

Wie mehrfach berichtet, haben Nachbarn gegen den Betrieb einer Diskothek erhebliche Bedenken erhoben, obwohl das Objekt seit vielen Jahren gastronomisch genutzt worden ist.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht