mz_logo

Stadtteile
Montag, 11. Dezember 2017 7

Show

Hunde schnuppern Zirkusluft

Foxterrier LouLou ist einer der Stars beim Weihnachtscircus. MZ-Leser können ein Training für ihren Liebling gewinnen.
Von Heike Haala, MZ

Rodrigue Funke, Regisseur des Weihnachtscircus, und Foxterrier-Dame LouLou werden ab 21. Dezember auf dem Dultplatz auftreten. Foto: Peter Wieler

Regensburg.Fans der RTL-Casting-Show „Supertalent“ kennen das Duo schon: Rodrigue Funke und die Foxterrier-Dame LouLou. Mitte November traten sie in der Sendung an und holten sich mit drei Pro-Stimmen ihr Ticket für die nächste Runde. Sogar der für seine spitzen Jurybewertungen bekannte Poptitan Dieter Bohlen war von LouLous aufgeweckter Art begeistert. Zwischen Donnerstag, 21. Dezember, und Sonntag, 7. Januar 2018, werden die beiden in Regensburg auf dem Dultplatz zu sehen sein.

Auch die x-treme Brothers werden in der Manege auftreten. Foto: Grandezza

Denn sie sind Teil des Programms, das in der Manege des Regensburger Weihnachtscircus unter dem Motto „Sternen-Zauber“ gezeigt werden soll. Zum dritten Mal gastiert der Zirkus nun schon in der Stadt. Neben Hundedame LouLou werden dann auch viele Artisten die Besucher begeistern. Zum Beispiel die „Mesa Brothers“. Das Artisten-Team wird während seiner zwölfminütigen Show eine Pyramide aus sieben Menschen bilden, die über ein Drahtseil marschieren. Die „Mesa Brothers“ sind aber nicht die einzigen Meister der Balance, die während des Gastspiels zeigen werden, wie gut sie die Schwerkraft im Griff haben. Das wird auch „Rigolo“ tun. Der Schweizer zeigt die von ihm kreierte „Sanddornbalance“ mit Palmästen. Bis zu 13 dieser Palmäste legt er zu einer grätigen Skulptur übereinander, die sich wie ein Mobile selbst ausbalanciert.

Tickets und Termine

  • Der Vorverkauf:

    Die Tickets für den 3. Regensburger Weihnachtscircus sind inzwischen im Handel. Die Karten sind in den Geschäftsstellen der Mittelbayerischen Zeitung und an unseren Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Tickets kosten zwischen 22 bzw. 19 Euro in Rang D und zwischen 52 bzw. 48 Euro in den Logen, Plätze in den nummerierten und gepolsterten Premiumlogen kosten 57 bzw. 53 Euro.

  • Vorteil:

    MZ-Clubcard-Besitzer erhalten in den Vorverkaufsstellen des Mittelbayerischen Kartenvorverkaufs 20 Prozent Rabatt. Vorverkaufsstellen sind im Donaueinkaufszentrum, in der Tourist-Info im Alten Rathaus und im Reisebüro der Deutschen Bahn am Hauptbahnhof. Weitere Stellen sind der „Buch- und Spielladen“ in Burglengenfeld und die MZ-Geschäftsstellen in Kelheim, Schwandorf und Cham.

  • Vorstellungen:

    Die Premiere des 3. Regensburger Weihnachtscircus ist am Donnerstag, 21. Dezember, 19.30 Uhr. Die weiteren Vorstellungen sind bis einschließlich Samstag, 6. Januar, täglich um 15.30 und 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 7. Januar, um 11 und um 15.30 Uhr. Drei Tage aber sind spielfrei: An Heiligabend sowie an Neujahr und am Dienstag, 2. Januar, wird es keine Vorstellungen im Zirkus geben.

Funke ist der Regisseur des Regensburger Weihnachtscircus. Auch dieses Mal ist er für die Inszenierung verantwortlich, wird aber auch in der Manege zu erleben sein. Er hat der Foxterrier-Hündin LouLou über 60 Tricks beigebracht. Das Duo auf sechs Beinen zeigt beispielsweise Choreographien, während derer LouLou zwischen den Beinen von Funke tänzelt oder schwierige Nummern mit dem Springseil. Keine Frage, LouLou ist ein besonderer Hund: gelehrig, und voller Energie.

Für alle, die sich wünschen, dass sich ihr Vierbeiner ein Beispiel an der Foxterrier-Dame nimmt, hat sich die Mittelbayerische in Zusammenarbeit mit den Organisatoren des Weihnachtscircus eine außergewöhnliche Aktion überlegt. Vier Leser der Mittelbayerischen und ihre Hunde werden während der Weihnachtscircus-Saison die Möglichkeit haben, mit Rodrigue Funke und seiner Foxterrier-Hündin LouLou zu trainieren. Die Hunde-Schulstunde wird stattfinden am Donnerstag, 28. Dezember, von 11 bis 13 Uhr im Weihnachtscircus auf dem Dultplatz.

Sehen Sie hier ein Video vom Aufbau des Weihnachtscircus im Jahr 2016

Regensburger Weihnachtszirkus wird aufgebaut

Funke und LouLou werden den Gewinnern der Verlosung zeigen, wie Hundeerziehung gelingen kann. Außerdem hat Funke für die Gewinner auch einige Tipps parat, wie sie ihrem Vierbeiner schnell ein paar Tricks beibringen könnten. „Das macht viel Spaß“, verspricht Meike Schütte, Pressesprecher des Veranstalters Grandezza.

Wer sich an dem Gewinnspiel beteiligen möchte, kann dies bis einschließlich Montag, 11. Dezember, tun. Teilnehmer der Verlosung melden sich bei Pressesprecherin Schütte. Möglich ist das entweder unter der Telefonnummer 0163-2 78 23 46 oder per E-Mail unter der Adresse info@grandezza.eu . Unter allen Teilnehmern an dem Gewinnspiel verlosen wir vier Schnupperstunden für Hunde im 3. Regensburger Weihnachtscircus.

Weitere Nachrichten aus Regensburg finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de jetzt auch über WhatsApp. Hier anmelden: http://www.mittelbayerische.de/whatsapp.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht