mz_logo

Stadtteile
Mittwoch, 24. August 2016 30° 1

Musik

Kevin & Manuel singen Papst-Schlager

Die beiden ehemaligen Regensburger Domspatzen veröffentlichen am Freitag ihr neues Album „Papa Francesco“.

Kein Wunder, ein Papp-Kamerad: Kevin & Manuel mit Papa Francesco vor der Antoniuskirche. Foto: Flamingo-Studio

Regensburg.Zwei ehemalige Regensburger Domspatzen wollen mit einem Lied über Papst Franziskus Schlagerkarriere machen. Am Freitag erscheint das Album „Papa Francesco“ der beiden Musiker Kevin & Manuel mit dem gleichnamigen Lied. Eine Kostprobe: „Weißer Rauch stieg nachts aus dem Kamin – und Millionen Herzen, die erglüh’n“ oder: „Dieser Mann gibt uns Vertrauen, auf sein Wort, da kann man bauen.“

Damit wollen die beiden Freunde nach Angaben ihrer Plattenfirma an den Erfolg ihres Debütalbums „Mitternacht auf Korsika“ anknüpfen, mit dem sie 2014 auf Platz 62 der Charts eingestiegen waren. Im April 2016 werden Kevin & Manuel mit dem Papst-Schlager in den USA auf Tournee durch deutsche Clubs gehen.

Im Video zu „Papa Francesco“, das bei Youtube bis Donnerstagmittag rund 30 000 Klicks hatte, treten sie allerdings nicht im Club auf, sondern in einer leeren Kirche. „Papa Francesco, Papa Francesco, bring den Menschen wieder Frieden in die Welt“, singen sie. „So ein Papst wie Du hat uns schon lang gefehlt.“ Wie der Papst das Lied findet, ist nicht bekannt. Eine Reaktion des Vatikan auf das Lied gab es nach Angaben der Plattenfirma bislang nicht. (dpa)

Kommentare (0) Regeln Unsere Community Regeln

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht