mz_logo

Stadtteile
Samstag, 27. August 2016 31° 1

Bildung

Schüler am Computer fit gemacht

Das Berufsschulzentrum Matthäus Runtinger in Regensburg setzt auf digitale Kompetenz. Die neue Prüfung wurde nun zugelassen.

Meike Modemann überreichte das Zertifikat an Marieluise Lindner (Lehrkraft Textverarbeitung) und Schulleiter Reinhard Tischler. Foto: Schule

Regensburg.Das Berufliche Schulzentrum Matthäus Runtinger (BSZ) an der Prüfeninger Straße hat erstmals im Dezember 2015 mit der Abnahme von Prüfungen für den ECDL (European Computer Driving Licence – Europäischer Computer-Führerschein) begonnen. Dieser wird bereits seit mehreren Jahren an ihrer Berufsfachschule für Büroberufe angeboten.

Das Berufsschulzentrum mit seinen circa 4000 Schülern bildet in den Bereichen Büroberufe, Berufsfachschule für Büroberufe, Berufsoberschule Wirtschaft, Einzelhandels-, Finanzdienstleistungs-, Gesundheits-, Handels-, Industrie-, IT-, Speditions- und Logistikberufe sowie Verwaltungs- und Rechtsberufe aus.

Mit Abnahme der ECDL-Prüfungen an der Berufsschule sowie der Berufsfachschule für Büroberufe erhalten die Schüler die Möglichkeit, das bei den Personalchefs und Ausbildern begehrte Zertifikat ECDL zum Schülerpreis zu erwerben. Ihnen kommt es entscheidend auf den stets aktuellen Einsatz neuer Medien und des Internets für Vertrieb und Marketing an, denn der Einsatz von Computern ist sowohl für Planung und Produktion als auch für Büro und Verwaltung enorm wichtig, um international konkurrenzfähig zu bleiben.

Meike Bodemann von der der DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mit Sitz in Bonn) überreichte die Akkreditierungsurkunden für das Jahr 2016 und freut sich auf die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Der Leiter des BSZ, Reinhard Tischler, wies darauf hin, dass die einmal erworbene „Cert-ID“ auch nach Ende der aktiven Schülerzeit gilt. Das begehrte ECDL-Zertifikat kann damit im Beruf vervollständigt und perfektioniert werden.

Zertifizierung

  • Programm:

    Das internationale Zertifizierungsprogramm umfasst die wichtigsten Computeranwendungen und wird von 30 Gesellschaften für Informatik herausgegeben.

  • Koordination:

    Die Koordination des in 148 Ländern unter dem Namen ECDL eingeführten Zertifikats liegt in den Händen der ECDL-Foundation in Dublin.

Kommentare (0) Regeln Unsere Community Regeln

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht