mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 13. Dezember 2017 11

Fortbildung

13 Frauen wollen Meisterinnen werden

Die 13 Hauswirtschafterinnen haben in Nabburg mit der Vorbereitung auf ihre Meisterprüfung begonnen.

Die Teilnehmerinnen des Meisterkurses mit Behördenleiter Reinhold Witt

Nabburg. 13 Hauswirtschafterinnen haben in Nabburg mit der Vorbereitung auf ihre Meisterprüfung begonnen. Die Teilnehmerinnen gehen die Herausforderung mit Engagement an. Unterstützt werden sie dabei von Ruth Schumann, die den Lehrgang vor Ort betreut. Die Organisation des Lehrgangs als Teilzeitmodell, der regelmäßige Unterrichtstag ist nur der Mittwoch außerhalb der Schulferien, ermöglicht es den Meisteranwärterinnen, ihre gewohnten Abläufe in Familie und Beruf nicht allzu sehr umstellen zu müssen. Lehrgangsträger bei diesem staatlichen Lehrgang ist die zuständige Stelle für die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft in der Oberpfalz, das Fortbildungszentrum in Weiden-Almesbach. Wer sich grundsätzlich für die Meisterfortbildung und -prüfung interessiert oder kurzentschlossen den Lehrgang in Nabburg noch mitmachen möchte, kann sich unter der Tel. (0961) 390 20 56 informieren.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht