mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 20. Oktober 2017 18° 3

Ausbildung

36 neue Auszubildende bei Kennametal

Bei den Einführungstagen lernten die künftigen Techniker des Unternehmens in Nabburg die verschiedenen Abteilungen kennen.

Die neuen Azubis bei Kennametal in Nabburg

Nabburg.Am 1. September sind 36 Auszubildende an den deutschen Kennametal-Standorten in das Berufsleben gestartet. Vorwiegend bildet Kennametal in technischen Berufen wie Zerspanungsmechaniker und Mechatroniker aus. Besonders durch die intensive Zusammenarbeit mit Schulen und das Mitwirken in der MINT-Initiative ist das Interesse an einem Ausbildungsplatz groß. Vier der jungen Talente beginnen ihre Karriere mit einem dualen Studium in verschiedenen Ausbildungsrichtungen. Zum Ausbildungsstart nahmen die neuen Auszubildenden an den Einführungstagen teil. Diese geben eine erste Orientierung über die Ausbildungsinhalte, informieren eingehend über das Unternehmen und dessen Werte, wobei der Aspekt „Arbeitssicherheit“ stark im Fokus steht, und geben den Neuankömmlingen Gelegenheit, ihre Kollegen kennenzulernen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht